+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Bradley-Bande

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bradley-Bande ist eine Personengruppe aus Stephen Kings Roman ES.

Norbert Keene berichtet Mike Hanlon von der Verbrecherbande; dieser Erzählung ist Das dritte Zwischenspiel gewidmet.

Mitglieder

Zusammen mit seinem Bruder George ist Al Bradley der Kopf der Bradley-Bande, die in den 20er Jahren Banken ausraubend und mordend durch die Staaten zieht.

Weitere Mitglieder sind:

Ihr Schicksal

Ein Zwischenstopp in Derry wird ihnen zum Verhängnis: Als sie allzu auffällig Unmassen an Munition bestellen, erkennt sie der Ladenbesitzer Lal Machen. Da er einen Großteil der Munition für den übernächsten Tag bestellen muss, weiß er, dass die Bande wiederkehren wird – und informiert per Mundpropaganda die ganze Stadt. Als die Bande zurückkehrt, lauern ihnen Dutzende Männer auf – es kommt zu einer brutalen Exekution aller acht Bandenmitglieder, die auf offener Straße im Kugelhagel sterben.

Folgende Mitglieder des Lynch-Mobs werden namentlich erwähnt:


V E Artikel über ES
RomanFilmRemakeOriginal-HörbuchRezensionen (Roman, Film, 1. Teil des Remakes, Original-Hörbuch) • Inhaltsangabe (Teil I, Teil II) • VerknüpfungenDeutsche ÜbersetzungKlappentexte • Coverpage
Charaktere: Henry BowersVictor CrissBill DenbroughGeorge DenbroughDick HallorannMike HanlonBen HanscomPatrick HockstetterEddie KaspbrakBeverly MarshPennywiseTom RoganRichie TozierStan Uris
Schauplätze: Black SpotDerryJade of the OrientJuniper HillKlubhaus

Sonstiges: George Denbroughs PapierschiffchenKlub der VerliererOpfer von PennywiseEddies HausapothekeManifestationen von ESMakroversumRitual von ChüdTotenlichterWasserturm von DerryDerry-ZyklusSilverDerry: Der Sturm von 1985Rauchloch