+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Der Buick: Erzählstruktur

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephen Kings Roman Der Buick besticht durch eine im Werk des Autors einmalige Erzählstruktur. Zwar sind Teile des Romans aus der Sicht eines allwissenden Erzählers geschildert (diese Teile sind mit der Überschrift Damals versehen) – der Großteil (knapp 60 Prozent) aber wird von abwechselnden Ich-Erzählern zum Besten gegeben, mit Überschriften wie Jetzt: Sandy. Das gut gemachte Hörbuch reflektiert im Übrigen diese Struktur, da verschiedene Leser zum Einsatz kommen (allerdings werden Arkie Arkanian und Huddie Royer vom selben Leser interpretiert, der Arky lediglich einen leichten Akzent gibt).

Rahmenhandlung

Nach dem Tod seines Vaters kommt Ned Wilcox oft zu dessen Polizeistation, um mit seinen Kollegen zu sprechen, den Tod seines Vater zu überwinden und ein wenig bei der Troop D auszuhelfen. Dabei stößt er auf den herrenlosen Buick im Schuppen B und fragt nach.

So kommt es, dass einige Polizisten sich auf der Raucherbank außerhalb des Polizeigebäudes versammeln, um Ned nach und nach die Geschichte des Buicks von seiner Entdeckung 1979 bis heute (2002) zu erzählen.

Die Erzähler

Überblick über die Personen

Folgende Polizisten und Aushilfen erzählen auf diese Weise nach und nach, teils abwechselnd die Geschichte des Buicks (in der Reihenfolge ihrer Berichterstattung):

Die Reihenfolge der Erzählungen im Überblick

Jetzt: Sandy – Damals – Jetzt: Sandy – Damals – Jetzt: Sandy – Damals – Jetzt: Sandy – Damals – Jetzt: Arky – Damals – Jetzt: Sandy – Jetzt: Phil – Jetzt: Sandy – Damals – Jetzt: Sandy – Damals – Jetzt: Sandy – Damals – Damals: Shirley – Damals: Eddie – Damals: Huddie – Damals: Shirley – Damals: Eddie – Jetzt: Arky – Damals: Eddie – Damals: Shirley – Damals: Eddie – Damals: Huddie – Damals: Eddie – Damals: Shirley – Damals: Eddie – Jetzt: Shirley – Damals: Eddie – Jetzt: Sandy – Damals: Curtis – Jetzt: Sandy – Später

Statistik

Sechs Leser interpretieren den Roman (siehe rechts oben)
Name Anzahl der Einsätze Anteil an Erzählung in Prozent [1]
Sandy
10
37,74
Damals
9
43,38
Eddie
7
8,24
Shirley
5
4,55
Arky
2
0,65
Huddie
2
4,33
Phil
1
1,73
  1. Der prozentuale Anteil bezieht sich auf die Seitenzahl des Romans.


V E Artikel über Der Buick
RomanErzählstrukturInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • Rezensionen (Roman, Original-Hörbuch) • Geplante Verfilmung • Coverpage
Charaktere: Ned WilcoxCurtis WilcoxSandy DearbornDer herrenlose BuickTony SchoondistShirley PasternakHuddie RoyerEddie JacuboisEnnis RaffertyMann in einem schwarzen MantelBrian LippyMister DillonArky ArkanianFamilie WilcoxBradley RoachBibi RothEdith HyamsMatt BabickiGeorge MorganSandra McCrackenOrville GarrettPhil Candleton
Schauplätze: Schuppen BSchwachstellenWelt des BuickStatler, PA
Sonstiges: Niedere MännerLichtbebenThermometer in Schuppen BAusgeburten des BuicksWoran man die Niederen Männer erkenntJimmy und RoslynPolizeicodesTroop D