+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Detroit

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Detroit
Lage von Detroit in Michigan
Lage von Detroit in Michigan
Detroit ist eine Großstadt im Bundesstaat Michigan in den USA.

Stephen King erwähnt die Stadt in seinem Dunkler-Turm-Zyklus und anderen Werken:

Das letzte Gefecht (-> Schauplätze)
Larry Underwoods Hitsingle Baby Can You Dig Your Man wird in Detroit gespielt. Als eine der ersten Städte überhaupt.
Doctor Sleep (-> Schauplätze)
Der Motor der Helen Rivington, dem Zug in Teenytown, Frazier, wurde in Detroit gefertigt.
Lastwagen (-> Schauplätze)
Der Erzähler wundert sich, wie wohl die Zukunft in Städten wie Detroit, Dearborn, Youngstown oder Mackinac aussehen wird.
Revival (-> Schauplätze)
1983 wandert Hugh Yates auf der 8-Mile entlang und wird von Charles Jacobs geheilt.

Dunkler-Turm-Zyklus

Donald Callahans fünfjährige Wanderung auf den Highways im Verborgenen führt ihn zuletzt ins Lighthouse Obdachlosenheim in Detroit.

Dort arbeitet er vom Spätherbst 1982 bis Dezember 1983. Am 19. Dezember dieses Jahres werden Callahan und seine beiden Kollegen aus dem Heim - Ward Huckman und Al McCowan - von Richard P. Sayre in die dortige Zentrale der Sombra Corporation in der Michigan Avenue gelockt. Huckman und McCowan werden außer Gefecht gesetzt, aber Callahan muss Sayres Vampiren vom Typ Drei gegenüberteten.

Um nicht von ihnen gebissen zu werden, stürzt er sich aus dem Fenster des Interviewraums aus dem 32. Stock des Gebäudes.

Schauplätze in Detroit aus dem Dunkler-Turm-Zyklus sind:

Detroit als möglicher Schauplatz der Mr. Mercedes Trilogie

Ist Detroit auch ein möglicher Handlungsort in der Bill-Hodges- bzw. Mr. Mercedes Reihe? Zu Mr. Mercedes deuten viele Hinweise darauf, dass die Stadt im Bundesstaat Ohio liegt. Im dritten Band, Mind Control, wurde dem aber widersprochen. Dort liegt der Ort weder im Bundesstaat Pennsylvania noch in Ohio. Zu den weiteren Indizien gehörte, dass der See in den Romanen der Eriesee sein könnte. Doch tatsächlich wird der Name des Sees nie genannt. Auch wenn es sich um den Eriesee handeln würde, so befinden sich einige Vororte und Nachbarstädte von Detroit am Ufer des Gewässers. Die Stadt wird in den Romanen als Industriestadt mit vielen sozialen Problemen beschrieben. Umstände, die ebenfalls auf Detroit zutreffen. Zudem erfährt man im zweiten Roman, Finderlohn, dass die Stadt über eine Millionen Einwohner hat. Die Erwähnung der Route 51 in Mr. Mercedes deutet ebenfalls eher auf den Bundesstaat Michigan als Ohio. King legt jedoch weitere Fährten weg von der Stadt. Das in Mr. Mercedes erwähnte Warsaw County gibt es weder in Ohio, noch in Michigan. Ebenfalls in Mr. Mercedes werden die Cleveland Indians als das am nächsten gelegene MLB Baseball Team erwähnt. Währen wir in Detroit, wüsste Bill Hodges von den Detroit Tigers. Es bleibt wohl dabei, dass sich kein genauer Schauplatz finden lässt und King seine Handlung in einer fiktiven Großstadt im mittleren Westen der USA verlegte.

Die echte Stadt

Detroit (engl. [dɪˈtɹɔɪt]) (frz. Détroit [detʁwa]) befindet sich im Südosten von Michigan. Sie liegt direkt an der kanadischen Grenze, am Detroit River zwischen dem Lake St. Clair und dem Eriesee. Die Stadt ist 370.03 km² groß und hatte (2010) 713.777 Einwohner, davon 82,7 % Schwarze. Damit ist sie die größte Stadt in Michigan und eine der größten schwarzen Gemeinden innerhalb der USA. Detroit ist Sitz des Wayne County sowie wirtschaftlicher, politischer und kultureller Mittelpunkt des Detroit–Warren–Livonia Metropolitan Statistical Area, des nach Toronto und Chicago drittgrößten Ballungsraums im Bereich der Großen Seen mit (2010) rund 4,3 Millionen Einwohnern.

Ursprünglich eine frankokanadische Gründung, entwickelte sich die Stadt aufgrund ihrer verkehrsgünstigen Lage bereits im 18. Jahrhundert zu einem wichtigen, zwischen Kanada und den USA mehrfach umkämpften Handelsplatz. Durch die hohe, eher zufällige Konzentration der Aktivitäten zahlreicher US-amerikanischer Autopioniere stieg die Stadt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum führenden Standort der US-Automobilindustrie auf. „Detroit“ wurde zum Metonym für die Gesamtheit der wirtschaftlich wie politisch sehr einflussreichen US-Autokonzerne.

Weitere Schauplätze unserer Welt
Alabama • Aquinas Hotel • Bahamas • Bridgeport • Columbia University • East Hartford High • Elizabeth • Kansas • Mittwelt-Freizeitpark • Norwich • Oxford • Reinisch Rose Garden • Sacramento • Santa Monica • Sedonville
V E Artikel zu Doctor Sleep
RomanInhaltsangabeVerfilmungRezensionen (Roman, US-Hörbuch) • Coverpage
Charaktere: Danny TorranceWendy TorranceAbra StoneDer Wahre KnotenAzzieRose O'HaraHenry RothmanAndrea SteinerBarry SmithJohn DaltonDavid StoneSilent SareyLucy StoneBilly FreemanCasey Kingsley

Schauplätze: AnnistonHelen Rivington HouseFrazierSidewinderBluebell Campground
Sonstiges: ShiningVampireZweites Gesicht'Round HereTodesfliegen