+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Ennis Rafferty

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ennis Rafferty ist ein Polizist in Stephen Kings Roman Der Buick. Er verschwindet 1979 kurz nach der Entdeckung des herrenlosen Buicks spurlos. Seine Schwester macht den Troopern die Hölle heiß und verlangt nach einer Erklärung. Lange wird von den Eingeweihten angenommen, Ennis sei neugierig geworden, habe sich dem Wagen allein noch einmal genähert und sei von ihm verschluckt worden. In der Tat kann Sandy Dearborn dies schließlich bestätigen, als er einen Blick in die andere Dimension wirft, in die der Buick führt und Ennis' Hut und Dienstwaffe findet. Später wird auch Brian Lippy auf ähnliche Art verschwinden.


V E Artikel über Der Buick
RomanErzählstrukturInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • Rezensionen (Roman, Original-Hörbuch) • Geplante Verfilmung • Coverpage
Charaktere: Ned WilcoxCurtis WilcoxSandy DearbornDer herrenlose BuickTony SchoondistShirley PasternakHuddie RoyerEddie JacuboisEnnis RaffertyMann in einem schwarzen MantelBrian LippyMister DillonArky ArkanianFamilie WilcoxBradley RoachBibi RothEdith HyamsMatt BabickiGeorge MorganSandra McCrackenOrville GarrettPhil Candleton
Schauplätze: Schuppen BSchwachstellenWelt des BuickStatler, PA
Sonstiges: Niedere MännerLichtbebenThermometer in Schuppen BAusgeburten des BuicksWoran man die Niederen Männer erkenntJimmy und RoslynPolizeicodesTroop D