+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Good Ma Debusher

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Good Ma Debusher war das (zum Zeitpunkt der Romanhandlung bereits verstorbene) weibliche Oberhaupt der Familie Debusher in Stephen Kings Roman Love; ihr wirklicher Vorname fällt im ganzen Roman nicht.

Zusammen mit ihrem Mann Dandy hat sie fünf Töchter, die sich vor allen Dingen an ihre zahllosen Redewendungen und Sprüche erinnern (siehe auch Love: Geheimsprache). Außerdem bleibt ihnen im Gedächtnis, dass sie eine hervorragende Näherin war - Liseys Hochzeitsgeschenk etwa ist ein später auch für die Handlung wichtiger Afghan.

Liseys wichtigstes Erbstück ihrer Mutter ist eine Zedernholzschatulle, die sie eines Tages verzweifelt sucht, weil sich darin viele Souvenirs ihrer eigenen Ehe mit Scott Landon befinden. Sie findet sie schließlich unter einem Bett.


V E Artikel über Love
RomanKurzgeschichteInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • Rezensionen (Roman, Original-Hörbuch) • Coverpage
Charaktere: Andy ClutterbuckGerd Allen ColeFamilie Debusher (Amanda, Cantata, Lisey) • Jim DooleyFamilie Landon (Andrew, Paul, Scott) • Joseph Woodbody
Schauplätze: Boo'ya MondCastle RockGreenlawn
Sonstiges: AfricanAnkerBoolBösmülligkeitenGomerInkunksLacherLecker-BaumLong BoyLove: ErzählstrukturLove: GeheimsprachePoolRealität ist RalphSilberner SpatenStockrosenVerhüllteWunderheilung197919962006