+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Colorado Kid

Aus KingWiki
(Weitergeleitet von The Colorado Kid)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colorado Kid
Cover der Heyne-Taschenbuchausgabe 2009
Cover der Heyne-Taschenbuchausgabe 2009
Deutscher Titel Colorado Kid
Originaltitel The Colorado Kid
1. Satz Als der Journalist des Boston Globe einsah, dass er aus den beiden alten Männern - der gesamten Belegschaft des Weekly Islander - nichts Interessantes herausbekommen würde, verkündete er nach einem Blick auf die Uhr, er könne noch die Fähre um halb zwei erreichen, wenn er sich beeile.
Herausgabe (orig.) 2005
Verlag (orig.) Hard Case Crime
Herausgabe (dt.) 2005
Verlag (dt.) Ullstein
Übersetzer (in) Andrea Fischer
Länge ~ 34.000 Wörter
Chronologie
Der Turm
(2004)
Colorado Kid
(2005)
Puls
(2006)
Hauptpersonen
Charaktere Schauplätze
Rezensionen
ISBN 354826378X

Colorado Kid ist eine Novelle von Stephen King, die als eigenständiges Buch im Oktober 2005 in den USA und am 20. Dezember in Deutschland erschien. Das „Büchlein“ hat in der deutschen Übersetzung 160 Seiten.

Inhalt

Hauptartikel: Colorado Kid: Inhaltsangabe

Am Strand einer Insel im Bundesstaat Maine wird ein Toter gefunden. Außer ein paar Münzen und einem Päckchen Zigaretten trägt er nichts bei sich. Woran er starb, kann nicht eindeutig geklärt werden. Nur der Hartnäckigkeit zweier Lokalreporter und eines jungen Gerichtsmediziners ist es zu verdanken, dass der Unbekannte – über ein Jahr später – identifiziert wird. Doch damit beginnt das Rätsel erst. Denn je mehr sie über den Toten und seine Herkunft herausfinden, umso weniger verstehen sie den Fall: anscheinend ein unmögliches Verbrechen ...

Wissenswertes

  • Mit The Colorado Kid versucht sich Stephen King erstmals an der Krimi-Literatur. Das Buch erschien in den USA im Rahmen einer Krimireihe des Verlags „Hard Case Crime“. Mehrmals im Jahr bringt dieser Verlag eine kurze Kriminovelle heraus. Diese wurden alle von mehr oder weniger bekannten Schriftstellern geschrieben. Die Cover der Originalausgaben sind alle im Stil der 40er Jahre gehalten. Es handelt sich bei den Büchern um sogenannte „Schundliteratur“ (was nicht unbedingt abwertend gemeint ist). Auf Anfragen des Verlags schrieb auch Stephen King eben diese kurze Kriminovelle.
  • Im englischen Original gibt es The Colorado Kid auch als Hörbuch - gelesen von Jeffrey DeMunn. Im Deutschen gehört das Buch aber zu den Werken ohne Hörbuch-Fassung.
  • Kid und Blockade Billy sind die einzigen Novellen, die als Einzelwerk veröffentlicht wurden.
  • In der Comic-Reihe American Vampire kommt ein Nevada Kid vor; es besteht jedoch außer des ähnlichen Namens keine weitere Verknüpfung zwischen den beiden.
  • Die Geschichte des Colorado Kid weist einige Parallelen zum 1948 am Somerton Beach in Adelaide (Australien) tot aufgefundenen Somerton-Mann auf. Es schient möglich, dass dieser ungelöste australische Kirminalfall Stephen King zu Colorado Kid inspiriert hat. Die Identität des Somerton-Mannes wurde nie geklärt, jedoch ranken sich um diesen Fall zahlreiche Mythen. Auch im Fall des Somerton-Mannes spielen analog zum Colorado Kid die Kleidung, in der er aufgefunden wurde, der Inhalt seiner Taschen sowie die Aussagen von Zeugen, die ihn am Vortag bei der Anreise gesehen hatten, eine Rolle. Noch heute bemühen sich die Ermittler in diesem Fall um eine Lösung der rätselhaften Umstände[1].
  • Im Jahr 2007 brachte der britische PS-Publishing-Verlag eine limitierte illustrierte Version von Kings Novelle heraus. Nach den Plänen des Verlages gibt es vier verschiedene Editionen, die von jeweils drei verschiedenen Künstlern illustriert werden. Jeder der drei Illustratoren trägt fünf Bilder für den Inhalt und die Illustration des Schutzumschlages bei. Die Preise bewegen sich von 50 US$ für die unsignierte illustrierte Hardcover-Ausgabe bis hin zu 750 US$ für eine der 52 Ausgaben, die von King und allen drei Illustratoren signiert werden.[2]
Colorado Kid by J.K. Potter
Colorado Kid by Edward Miller
Colorado Kid by Glenn Chadbourne

Die Illustratoren sind J.K. Potter (siehe linkes Bild), Edward Miller (Bild in der Mitte), Glenn Chadbourne (Bild rechts) und Les Edwards (Bilder unten)[3]

Colorado Kid by Les Edwards

Neuveröffentlichung und Filmpläne

  • Für Juni 2009 ist eine Veröffentlichung als Taschenbuch im Heyne Verlag angekündigt[4].
  • Im September 2009 wurde klar, dass The Colorado Kid als Rahmenhandlung in die Serie Haven des Senders Syfy einfließen soll.

Weblinks

Quellen

  1. Wikipedia vom 05. Juli 2018
  2. thedarktower.net vom 19. Juni 2006
  3. Liljas Library
  4. randomhouse.de am 25. Januar 2009


V E Artikel zu Colorado Kid
NovelleInhaltsangabeTV-SerieRezension • Coverpage
Charaktere: Dave BowieJames CoganPaul DevaneStephanie McCannVince Teague
Sonstiges: "Ungeklärte Rätsel Neuenglands" • Jeffrey DeMunn (Leser des Hörbuchs)BostonNeuengland1980