+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Frank Dodd: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
[unmarkierte Version][geprüfte Version]
([Bot] Hund -> Hunde)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
* ''[[Cujo]]'' erinnert im einleitenden Kapitel ausführlich an ihn, und im Verlauf des Buchs scheint der [[Hunde|Hund]] des Öfteren eine Inkarnation von Frank Dodd zu sein. Als das Tier George Bannerman tötet, blickt der Sheriff [[Cujo (Tier)|Cujo]] in die Augen und denkt: "Hallo, Frank. Das bist du, nicht wahr? War die Hölle für dich zu heiß?"
 
* ''[[Cujo]]'' erinnert im einleitenden Kapitel ausführlich an ihn, und im Verlauf des Buchs scheint der [[Hunde|Hund]] des Öfteren eine Inkarnation von Frank Dodd zu sein. Als das Tier George Bannerman tötet, blickt der Sheriff [[Cujo (Tier)|Cujo]] in die Augen und denkt: "Hallo, Frank. Das bist du, nicht wahr? War die Hölle für dich zu heiß?"
 
* Sowohl in ''[[ES]]'' als auch in ''[[In einer kleinen Stadt]]'' wird an die Morde des Würgers erinnert.
 
* Sowohl in ''[[ES]]'' als auch in ''[[In einer kleinen Stadt]]'' wird an die Morde des Würgers erinnert.
* In ''[[Onkel Ottos Lastwagen]]'' wird Franks Vater [[Billy Dodd|Billy]] in einem Nebensatz erwähnt.
+
* In ''[[Onkel Ottos Lastwagen]]'' wird Franks Vater [[Billy Dodd|Billy]] in einem Nebensatz erwähnt, Frank selbst hat mit der Handlung aber nichts zu tun.
 
* In [[Johnny Smith]]s [[Johnny Smiths Visionen|Vision]] erscheint Frank Dodd als unheimlicher Schatten, der Augen hat wie Münzen - eine Beschreibung, die an [[Pennywise]] (aus ''[[ES]]'') erinnert.
 
* In [[Johnny Smith]]s [[Johnny Smiths Visionen|Vision]] erscheint Frank Dodd als unheimlicher Schatten, der Augen hat wie Münzen - eine Beschreibung, die an [[Pennywise]] (aus ''[[ES]]'') erinnert.
  

Aktuelle Version vom 28. November 2019, 16:38 Uhr

Frank Dodd ist einer der ersten Boogeymänner in Stephen Kings Werken. Der Polizist, der in Das Attentat mehrere Frauen in Castle Rock erwürgt, wird schließlich von seinem Vorgesetzten George Bannerman gestellt, der ihn wiederum mit Hilfe des Hellsehers Johnny Smith entlarvt hatte. Er begeht Selbstmord.

Verknüpfungen mit anderen Werken

  • Cujo erinnert im einleitenden Kapitel ausführlich an ihn, und im Verlauf des Buchs scheint der Hund des Öfteren eine Inkarnation von Frank Dodd zu sein. Als das Tier George Bannerman tötet, blickt der Sheriff Cujo in die Augen und denkt: "Hallo, Frank. Das bist du, nicht wahr? War die Hölle für dich zu heiß?"
  • Sowohl in ES als auch in In einer kleinen Stadt wird an die Morde des Würgers erinnert.
  • In Onkel Ottos Lastwagen wird Franks Vater Billy in einem Nebensatz erwähnt, Frank selbst hat mit der Handlung aber nichts zu tun.
  • In Johnny Smiths Vision erscheint Frank Dodd als unheimlicher Schatten, der Augen hat wie Münzen - eine Beschreibung, die an Pennywise (aus ES) erinnert.


V E Artikel über Das Attentat
RomanFilmFernsehserieOriginal-HörbuchInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • Rezensionen (Roman, Film, Original-Hörbuch) • Klappentexte • Coverpage
Charaktere: Bonita AlvarezGeorge BannermanSteve BernhardtDavid BrightChuck ChatsworthRoger ChatsworthStuart ClawsonRichard DeesFrank DoddHenrietta DoddAndrew DohayRoger DussaultSonny EllimanRoscoe FisherCharles GendronSarah HazlettWalter HazlettEileen MagownMarie MichaudRustyHerbert SmithJohnny SmithVera SmithChuck SpierGreg StillsonSam Weizak
Schauplätze: Castle Rock
Sonstiges: Castle-Rock-ZyklusOpfer von Frank DoddGlücksradJohnny Smiths VisionenTote Zone1979