+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Timmy Baterman

Aus KingWiki
Version vom 2. November 2018, 22:43 Uhr von Hofrath (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Timmy Baterman ist vor Gage Creed der einzige Mensch, von dem man zu berichten weiß, dass er nach seinem Tod auf dem Begräbnisplatz der Micmac beerdigt wurde und somit von den Toten zurückkehrte (aus Stephen Kings Roman Friedhof der Kuscheltiere).

1942 zog der 17-jährige Timmy in den zweiten Weltkrieg und wurde am 15. Juli 1943 in Italien erschossen. Sein Vater Bill verkraftete den Tod des letzten Familienmitglieds nicht – er hatte bereits seine Frau und sein zweites Kind verloren, da beide bei dessen Geburt starben. So handelte er, ohne groß darüber nachzudenken und grub Timmy nach dessen Beerdigung am 22. Juli wieder aus, um ihn an jenem Ort in den Wäldern Ludlows nochmals zu bestatten.

Die Briefbotin Marjorie Washburn war eine knappe Woche darauf die erste, die Timmy wieder sieht – zeitlebens glaubt sie, einem Geist begegnet zu sein und weigerte sich gegenüber ihrem Chef George Anderson, weiterhin die Post auszutragen. Doch sie war nicht die einzige Zeugin: Timmy Baterman wurde häufig dabei beobachtet, wie er immer wieder dieselbe Straße auf- und abging, mit einem undefinierbar leeren, doch seltsam wissenden Blick und betrunken wirkendem Gang.

Bald wurde die Abteilung für gefallene Soldaten bei der Armee hellhörig, da sie einige anonyme Briefe erhalten hatte, in denen darauf aufmerksam gemacht wurde, dass der angeblich gefallene Timmy Baterman in Ludlow herumlief. Ein gewisser Leutnant Kinsman setzte sich daraufhin mit dem zweiten Mann im Stadtmagistrat, Hannibal Benson, in Verbindung und erkundigte sich nach der Sache. Sollte sie sich nicht aufklären lassen, müsse man das Grab von Timmy öffnen um festzustellen, wer denn dort begraben sei.

Am 30. Juli wurden außer Benson noch drei weitere Bewohner von Ludlow, Jud Crandall, George Anderson und Alan Purinton, aktiv und stellten Bill zur Rede; dieser aber behauptete, alles sei nur ein schrecklicher Fehler gewesen: Timmy sei nicht getötet worden, er habe nur einen Schock gehabt und sei deshalb noch ein wenig seltsam. Wen man an Timmys Stelle begraben habe, sei ihm egal - er habe seinen Sohn wieder. Als Hannibal die bevorstehende Öffnung des Grabes von Timmy erwähnte und ihm direkt vorwarf, er habe Timmys Leiche auf den Begräbnisplatz gebracht, warf Bill die Männer kurzerhand heraus. Die vier mussten feststellen, dass Bill durch die Gegenwart seines Sohnes bereits verrückt geworden war.

Timmy war auch da und sprach die vier an; wie sich herausstellte, wusste er (in einer Parallele zu Kings späterem Charakter Andre Linoge) Dinge über diese Personen, die er eigentlich nicht wissen konnte – nur schlechte Dinge: Er wusste nicht nur, dass Benson Geld veruntreute, sondern auch, dass Alans Frau eine Affäre mit ihrem Chef hatte, dass Georges Enkel ihm nur Honig ums Maul schmierten und insgeheim auf dessen Ableben und die Erbschaft warteten – und nicht zuletzt, dass der verheiratete Jud des Öfteren in das Bordell in Bangor ging. Entsetzt und verängstigt zogen die vier unverrichteter Dinge wieder ab.

Am 02. August jedoch zog Bill Baterman selbst eigenhändig einen Schlussstrich: Er erschoss Timmy, steckte das Haus in Brand und sich selbst die Pistole in den Mund (siehe auch Selbstmord). Bei der anschließenden Obduktion der Leichen stellte der Gerichtsmediziner fest, dass Billy schon mehrere Wochen tot gewesen sein müsste.


V E Artikel über Friedhof der Kuscheltiere
RomanRomanauszugFilmRemake

Inhaltsangabe (Teil I und Teil II) • deutsches HörbuchOriginal-HörbuchHörspielRezensionen (Roman, Film, Remake, Original-Hörspiel) • Klappentexte • Coverpage

Charaktere: Familie Creed (Louis, Rachel, Ellie, Gage, Church) • Jud und Norma CrandallFamilie Goldman (Irwin, Dory, Zelda) • Steve Masterton
Schauplätze: LudlowTierfriedhofRoute 15Begräbnisplatz der Micmac
Sonstiges: Micmac-IndianerZombies19831984