+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Morgenlieferung: Inhaltsangabe

Aus KingWiki
Version vom 5. Oktober 2019, 12:09 Uhr von Hofrath (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsangabe zu Morgenlieferung

Stephen Kings Kurzgeschichte Morgenlieferung ist in der Sammlung Blut zu finden.

Spike der Milchmann beginnt in der Morgendämmerung, seine Lieferung auszutragen.

Die meisten Menschen schlafen noch, und auch die Natur erwacht nur langsam aus dem Dämmerschlaf: hier ein Eichhörnchen und eine Ameise, dort ein Sperling. Sie flüchten in ihre Unterschlupfe als Mike mit seinem Milchwagen von der Balfour Street in die Culver Street einbiegt. Spike arbeitet für Cramers Molkerei und Morgendliche Lieferungen sind seine Spezialität.

Er liest die Papierbotschaften seiner Kunden und liefert die gewünschten Waren auf der Türschwelle ab. Seine erste Kundin ist Nella Mackenzie, der er Orangensaft, Milch und Sahne vor die Haustür stellt.

Auf dem Rückweg zum Lieferwagen, läutet die 5-Uhr-Klingel der Großwäscherei. In dieser arbeitet sein alter Freund Rocky. Vielleicht hat er heute Abend noch Zeit ihn zu sehen – ein Wiedersehen, das ihm sichtlich Freude bereitet. [1]

Mrs. McCarthy möchte Schokolade haben. Mike erlaubt sich den Spaß, ihr einen Schokomilchkarton hinzustellen, in dem sich eine Spinne befindet. Spinnen sind seine Lieblinge. Seinen anderen Kunden verteilt er nach einem unbekannten System entweder:

  1. die gewünschten Waren
  2. kleine „Scherze“ (Die Botschaft „Heute nichts, danke“ wird mit einer leer erscheinenden Milchflasche beantwortet, in der sich unsichtbares, tödliches Zyanidgas befindet.)

Hin und wieder freut sich Spike des schönen Wetters, der Natur, Alltagsgeräuschen, einem Kinderspiel mit Kreide auf den Boden gemalt … und natürlich auf Rocky.

  1. In welcher Verbindung Spike und Rocky stehen, wird hier nicht geklärt. Man erfährt erst in der Kurzgeschichte Große Räder, dass Spike ein Kind mit Rockys Frau hat. Beide Kurzgeschichten sind Episoden eines unvollendeten Romans.


V E Artikel über Morgenlieferung
KurzgeschichteSammlungInhaltsangabeRezension
Charaktere: Nella MackenzieSpike MilliganJohnny Rockwell
Sonstiges: Große Räder (verwandte Kurzgeschichte) • Livraisons Matinales (Dollarbaby) • Spikes Morgenlieferung
V E Inhaltsangaben zu Blut
Der NebelHier seyen TigerDer AffeKains AufbegehrenDer JauntDer HochzeitsempfangParanoid: Ein GesangDas FloßDer Textcomputer der Götter Der Mann, der niemandem die Hand geben wollteDünenweltDas Bildnis des SensenmannsNonaFür OwenÜberlebenstypOnkel Ottos LastwagenMorgenlieferungGroße RäderOmiDie Balade von der flexiblen KugelDie Meerenge