+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Portal:Rezensionen

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wordprocessor.png

Rezensionen

Herzlich willkommen beim Rezensions-Portal!

Auf dieser Seite werden alle Rezensionen gesammelt, welche von den Mitarbeitern und Nutzern des KingWiki über die Romane, Kurzgeschichten, Filme oder auch Hörbücher von Stephen King geschrieben wurden.

Dies stellt einen interaktiven Teil dar: jeder darf sich beteiligen, der eine Meinung über eine Geschichte los werden möchte. Ob Lobpreisungen oder Schmähschriften - jede Meinung hat hier eine Zuhörerschaft verdient.

Wordprocessor.png

Was ist eine Rezension?

Eine Rezension ist eine schriftliche Auseinandersetzung mit einem scharf umrissenen Gegenstand als Thema.

In diesem Falle stellt der oben genannte Gegenstand die literarische und verfilmte Welt von Stephen King dar, die rund 60 Romane, über 100 Kurzgeschichten und viele Filme umfasst.

Schreib zum Beispiel, was dir an ES gefallen hat oder was du als Regisseur von Zimmer 1408 anders gemacht hättest.

Wordprocessor.png

Starthilfe - Wie schreibe ich eine Rezension?


Wie erstelle ich eine Rezension?

Klicke in den rechts stehenden Listen für Romane/Filme oder Kurzgeschichten/Verfilmungen auf einen blauen Link, "bearbeite" ihn (Button oben Mitte) und fange an zu schreiben.

Fehlt noch ein Titel?

Kein Problem, linksklicke auf den Button "edit" und ergänze den Titel wie folgt in der Liste:

*[[Buchtitel: Rezension|Buchtitel]]
ZB *[[ES: Rezension|ES]]

Klicke unten auf den Speicherbutton und öffne den roten Link. Jetzt kannst du schreiben!

Probleme mit der Formatierung?

Sieht deine Rezension nicht ganz so aus, wie es sein sollte, mache dir keine Sorge! Die Mitarbeiter des Wiki werden sich schnell drum kümmern und alles zurechtrücken! Wenn du Fragen hast, frage ruhig! ;-)

Was sollte ich beachten?

Bewerte die Geschichte und sag uns, warum du sie gut oder schlecht fandest.

Gib der Geschichte eine 0, wenn sie dir gar nicht gefallen hat oder gib ihr eine 5 und schreib, warum sie zu den Besten gehört, die du von Stephen King gelesen hast.

Trage deinen Benutzernamen in eine Überschrift, setze deine Punktwertung in Klammern dahinter und fange an, einen Text zu schreiben. Er muss nicht lang sein, sollte aber mehr als zwei Sätze enthalten. Bitte schreibe mehr als "Den Roman fand ich gut!" oder "Die Kurzgeschichte ist naja ... weiß nicht", damit du und die Benutzer, die deine Rezension lesen, auch Spaß daran haben. Aber keine Sorge - niemand erwartet eine Doktorarbeit von dir! ☺

Öffne einen Link zu einer Rezension, gehe auf "Bearbeiten" am oberen Rand und ergänze deine Rezension, am besten im folgenden Stil:

==Benutzername (3 / 5)==
Meinung

Beispieltext: ER

allwissender Erzähler (5/5)

Er hatte bisher immer einen negativen Klang für mich. Nach ES und Sie war es schließlich nur noch eine Frage der Zeit, bis auch ER auftaucht. Dennoch hat King mich – wie schon so häufig – überascht. Er spielt mal wieder mit dem Leser. Kaum glaubt man, der Schrecken hat ein Ende, oder würde sich vielleicht etwas weniger deutlich äußern, legt King eine Schippe drauf. Kaum hat es die Pastorentochter geschafft, dem Mörder mit dem Plastikrevolver zu entkommen, entpuppt sich ihr Großvater als Kind ihrer jungen Tochter und trachtet seiner Schwägerin nach dem ungeborenem Leben.

Wiedereinmal beschäftigt sich King mit dem Grauen des alltäglichen Lebens, wiedereinmal sind die Charaktere Personen wie du und ich. Hannah, das rapunzelartige Rumpelstielzchen und Lieblingstochter des Methodistenpredigers Venja. In einer Industriegebietsidylle, die wir auch hier erleben könnten. Zurecht bezeichnet auch Marcel Reich-Ranicki diesen King als einen, den man noch in Jahren, IN JAHRZEHNTEN! In Erinnerung haben wird.

Wordprocessor.png

Kurzgeschichten und Novellen

Kurzgeschichten / Novellen

1408 bis Dünenwelt Eine gute Ehe bis Zueignung

Sammlungen

Wordprocessor.png

Romane

Wordprocessor.png

Hörbücher