+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Sie

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sie
Cover der Heyne-Neuauflage 2011
Cover der Heyne-Neuauflage 2011
Deutscher Titel Sie
Originaltitel Misery
Widmung Dieses Buch ist für Stephanie und Jim Leonard, die wissen, warum. Junge, das tun sie.
1. Satz ummmr nnnnss rrfnn ummr nnnnss fnnn Diese Laute: trotz der Benommenheit.
Herausgabe (orig.) 08. Juni 1987
Verlag (orig.) Viking
Herausgabe (dt.) 1987
Verlag (dt.) Heyne
Übersetzer (in) Joachim Körber
Länge ~ 115.000 Wörter
Chronologie
Drei
(1987)
Sie
(08. Juni 1987)
Das Monstrum
(1987)
Hauptpersonen
Charaktere Schauplätze
Rezensionen
ISBN 3548263135

Sie (Originaltitel: Misery) ist ein Roman aus dem Viking Verlag von Stephen King aus dem Jahr 1987. Die deutsche Übersetzung von Joachim Körber brachte der Heyne-Verlag im Jahr 1987 heraus.

   
Sie
Keine Bange. Ich bin eine ausgebildete Krankenschwester.
   
Sie

Inhalt

Hauptartikel: Sie: Inhaltsangabe

Paul Sheldon, Autor der berühmten Misery Chastain-Romanreihe, ist seiner Heldin überdrüssig geworden. In seinem neuesten Buch, Miserys Kind, lässt er die Heldin sterben, um danach einmal einen ernsthaften Roman zu schreiben. Doch als er die Arbeit an Miserys Kind beendet hat, gerät er in den Bergen von Colorado, wohin er immer fährt, um einen Roman in Ruhe zu beenden, in einen Schneesturm und verunglückt mit seinem Wagen. Aber er hat „Glück“ und wird von Annie Wilkes, einer ehemaligen Krankenschwester, gerettet und in ihr Haus gebracht. Wegen des Schneesturms ist das Haus isoliert, somit kann sie keine Hilfe herbeiholen und auch die Telefonleitungen sind tot. Dank ihrer Kenntnisse versucht sie, Paul bei sich in ihrem Haus gesund zu pflegen. Annie entpuppt sich als Sheldons „Fan Nummer Eins“. Sie hat alle seine Romane gelesen und lässt ihrem Idol eine besondere Pflege zuteil werden. Als Annie das neuste Misery-Buch erwirbt, verändert sie sich schlagartig und zeigt ihr wahres Gesicht. „Sie Schmutzfink, Sie haben meine Misery getötet“. Annie zwingt Paul dazu, einen neuen Misery-Roman nur für sie zu schreiben. Damit Paul nicht auf dumme Gedanken kommt, macht sie ihn abhängig von Schmerzmitteln, und falls er sich ihr doch widersetzt, gibt es im Garten ja noch ein Beil ... Als Paul durch Zufall dahinterkommt, dass Annie nicht nur verrückt, sondern auch noch eine Serienmörderin ist, wird ihm klar, dass er sich unbedingt aus ihren Fängen befreien muss, will er nicht seinen Lebensabend in ihrem Haus verbringen, oder noch schlimmer, von Annie zu Tode gepflegt werden. Ein grandioses Finale beginnt sich anzubahnen ...

Verbindungen zu anderen Werken

Overlook
Annie erwähnt das Hotel, und die Tatsache, dass es von seinem letzten Hausmeister zerstört wurde. Eine deutlicher Hinweis auf Jack Torrance und damit auf Shining und Before the Play. Torrance wird auch in Regulator und Susannah (orig. Song of Susannah) erwähnt (Auf Seite 329 : Text: Es handelte sich um ein berühmtes Hotel namens Overlook. Es ist vor zehn Jahren abgebrannt. Der Hausmeister hat es niedergebrannt. Er war verrückt. Jeder in der Stadt hat das gesagt..
Dunkler-Turm-Zyklus
Der Roman, sowie die Hauptcharaktere Paul Sheldon und Annie Wilkes werden auch in Der Turm (orig. The Dark Tower) erwähnt.
Paul phantasiert, dass die alte Royal-Schreibmaschine mit der Stimme eines Revolvermanns zu ihm spricht.
Sidewinder und Estes Park, Colorado
Von Annie Wilkes Haus kommt man am schnellsten in diese Stadt, die auch in Shining, Before the Play und Der Talisman erwähnt wird.
Als Annie Andrew Pomeroy begegnet, kehrt sie aus Estes Park zurück. In Shining erfahren wir, dass sich dieser Ort zwischen Sidewinder und Boulder befindet. In Before The Play ist dieser Ort 20 Meilen von Sidewinder entfernt.
Paul Sheldon
Der Schriftsteller wird auch in Das Bild, der Novelle Der Bibliothekspolizist und Der Turm (orig. The Dark Tower) erwähnt.
Seine Werke werden auch in Das Bild – Rose Madder erwähnt. Interessanterweise hat Sheldon den in Das Bild erwähnten Roman Misery's Journey in Sie noch nicht geschrieben. Misery Chastain wird auch in Der Turm erwähnt.
Lynn, Massachusetts
Ebenso wie Paul Sheldon, stammt auch Dan Miller aus Der Nebel aus Lynn. Er hilft den Kunden des Federal Foods Supermarkt in Bridgton, Maine dabei, die Fenster des Marktes zu sichern.

Wissenswertes

  • King erhielt für diesen Roman 1987 den ersten überhaupt für einen Roman vergebenen Bram Stoker Award.
  • Der Roman war anfangs als Novelle unter dem Arbeitstitel The Annie Wilkes Edition geplant.
  • Sie sollte ursprünglich als das sechste Richard-Bachman-Buch veröffentlicht werden. Da aber kurz zuvor das „Bachman-Geheimnis“ gelüftet wurde, brachte King es doch unter seinem eigenen Namen heraus.
  • Das Buch stand ab dem 07. Juni 1987 auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste.
  • Der Roman gewann 1987 den Bram Stoker Award und war für den World Fantasy Award nominiert.
  • Von Misery gab es in Deutschland auch eine Hörspielfassung des SDR aus dem Jahr 1994. Die Länge beträgt 55 Minuten.
  • Das Buch erschien 1999 auch in der Reihe Penguin Readers als Englischlernbuch in einer verkürzten Form mit einfachen Wörtern für Anfänger (siehe hier).
  • Von Misery gibt es auch immer wieder Theaterstücke, so auch das Kriminalstück von 2014 im Schlosspark Theater Berlin.
  • Der Roman Der Sammler von John Fowles stand Pate für Kings Roman.
  • In dem autobiographischen Sachbuch Das Leben und das Schreiben berichtet King, dass Sie in die Zeit seiner Alkoholabhängigkeit fiel und er die Figur der Annie Wilkes als Metapher für die Sucht sieht (siehe auch Abschnitt Wissenswertes bei Das Monstrum und Cujo):
   
Sie
In diesem Roman wird ein Schriftsteller von einer verrückten Krankenschwester gefangengehalten und gefoltert. (...) Annie war der Stoff, Annie war der Suff, und ich sagte mir, ich wollte nicht länger ihr ans Haus gefesselter Schriftsteller sein.
   
Sie

—Kapitel 36

  • In seinem Roman Dem Tod nah lässt Autor Linwood Barclay seine Protagonistin Misery lesen.
  • Das Buch ist Teil der Omnibus-Ausgabe Three Novels in One Volume.
  • Im Februar 2011 erschien bei Heyne eine Neuauflage des Romans.
  • Im Original erschien das Buch 2011 auch als sogenanntes "Flipback" im Miniformat (siehe auch hier).

Verfilmung und Vertonung

  • Nach der Romanvorlage entstand 1990 ein Film unter der Regie von Rob Reiner. Kathy Bates erhielt für ihre Hauptrolle als Annie Wilkes im gleichen Jahr den Golden Globe und den Oscar.
  • Im Original liegt Misery auch als ungekürztes Hörbuch vor (siehe auch Bild rechts und hier).
  • Die deutsche Version des Hörbuchs gibt es seit 2011 als ungekürzte Lesung (13 Stunden, 48 Minuten) exklusiv bei audible. Gelesen wird dieses Werk von David Nathan.


V E Artikel über Sie
RomanFilmInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • Original-HörbuchRezensionen (Roman, Film, Original-Hörbuch) • Penguin-AusgabeKlappentexte • Coverpage
Charaktere: Misery ChastainDuane KushnerPaul SheldonAnnie Wilkes
Schauplätze: Sidewinder
Sonstiges: Das Annie-Wilkes-LexikonThe Annie Wilkes EditionFiktive WerkeMiserys RückkehrOpfer von Annie WilkesPaul Sheldons LeidenswegIsolation