+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Regulator

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regulator
Cover der Heyne-Neuauflage 2011
Cover der Heyne-Neuauflage 2011
Deutscher Titel Regulator
Originaltitel The Regulators
1. Satz Es ist Sommer.
Herausgabe (orig.) 1996
Verlag (orig.) Dutton
Herausgabe (dt.) 1996
Verlag (dt.) Heyne
Übersetzer (in) Joachim Körber
Länge ~ 120.000 Wörter
Chronologie
Desperation
(1996)
Regulator
(1996)
Glas
(1997)
Hauptpersonen
Charaktere Schauplätze
Rezensionen
ISBN 3548255019

Regulator ist ein Roman von Stephen King, welchen er unter seinem Pseudonym Richard Bachman im Jahr 1996 veröffentlichte.

Inhalt

Hauptartikel: Regulator: Inhaltsangabe

Poplar Street, Wentworth, Ohio. Hier leben u.a. der Schriftsteller Johnny Marinville, die Familie Carver und Audrey Wyler. Es ist ein ruhiger Sommernachmittag in der verschlafenen Kleinstadt, als über die scheinbare Idylle schlagartig das Grauen hereinbricht.

Futuristisch anmutende Lieferwagen durchkreuzen die Stadt und hinterlassen ein schreckliches Blutbad. Panik macht sich unter den Bewohnern breit. Doch dieser Blitzangriff war erst der Anfang, und ehe sie sich besinnen können, werden sie mit einer Reihe weiterer unheimlicher und bedrohlicher Geschehnisse konfrontiert: Die Poplar Street verwandelt sich unvermittelt in eine Westernkulisse, in der Regulatoren und die Helden der Fernsehserie "MotoKops 2200" ihr Unwesen treiben. Und kurz darauf gerät der Schriftsteller Marinville in eine utopische Welt, die wie die gekritzelte Zeichentrickwelt eines Kindes aussieht.

Die überlebenden Bewohner können sich die mysteriösen Vorgänge nicht erklären. Nur Audrey Wyler, die mit ihrem autistischen Neffen Seth zusammenlebt, ahnt die Ursache dieses grauenerregenden Spektakels. Seth hatte mit seinen Eltern ein Bergwerk in dem Minenstädtchen Desperation besucht und war dort in Kontakt mit einem monsterhaften Wesen namens Tak gekommen...

Desperation vs. Regulator

Hauptartikel: Unterschiede zwischen Desperation und Regulator

wie schon erwähnt, ähneln sich die beiden Romane Desperation und Regulator. Fans sehen es als deutlichen Hinweis auf die Turm Saga von King. Der Dämon Tak taucht in zwei verschiedenen Parallelwelten der USA auf und verursacht so bei den gleichen Personen ganz unterschiedliche Handlungen. Aber nicht nur Personen gleichen sich. Auch Gegenstände und Orte wurden übernommen, Sprüche und Gedanken sind ähnlich.

Verknüpfungen

Hauptartikel:Regulator: Verknüpfungen

Neben den starken Verbindungen zu Desperation, existieren auch zu weiteren Werken Stephen Kings Verbindungen. So, unter anderem zu:

Wissenswertes

Nur gekürzt zu haben: Das Original-Hörbuch
V E Artikel über Regulator
RomanInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • ErzählstrukturOriginal-HörbuchRezensionen (Roman, Original-Hörbuch) • Verknüpfungen • Coverpage
Charaktere (Auswahl): Johnny MarinvilleTakSteve AmesCynthia SmithCollie EntragianCassandra StylesSeth GarinAudrey WylerSusi GellerJim ReedJebediah MurdockDebbie RossJanice ConroyFamilie HobartHugh HobartKatherine Goodlowe
Schauplätze: Poplar Street
Sonstiges: Unterschiede zwischen Desperation und RegulatorDesperationIsolationDie RegulatorenMotoKops 2200Audreys ZufluchtShining
V E Die Romane von Richard Bachman
AmokTodesmarschSprengstoffMenschenjagdDer FluchThe Bachman BooksRegulatorQual