Homer Buckland

Homer Buckland ist ein fiktiver Charakter aus Stephen Kings Kurzgeschichte Mrs. Todds Abkürzung (orig. Mrs. Todd's Shortcut).

Homer Buckland ist neben Ophelia Todd die Hauptperson der Kurzgeschichte.

Dave Owens, der Erzähler der Geschichte, beschreibt eine Unterhaltung mit dem älteren Mann, als dieser über 'Phelia redet. Es scheint beinahe, als müsse dieser seine Geschichte los werden. Dave vermutet, Homer würde bisher nicht über den Tod seiner Frau Megan hinwegkommen. Jedoch scheint es ebenso wahrscheinlich, dass Homer zuerst von den unnatürlichen Abkürzungen erzählen muss, bis er sie selbst schlussendlich befahren kann.

Homer war schon immer Hausmeister bei den Todds, einem typischen Ehepaar, dass die Sommermonate am Castle Lake in der Nähe von Castle Rock verbrachte. So bekam er mehr und mehr von Ophelias Obsession nach Abkürzungen zu suchen mit.

Homer selbst war wie vermutlich jeder Autobesitzer ebenfalls an Abkürzungen interessiert. Der Fahrer würde einfach ein besseres Gefühl haben, wenn er eine kürzere Strecke kenne. Selbst wenn er sie nicht jedesmal fahren muss. Vor allem dann nicht, wenn seine Schwiegermutter zu Hause wartet. So kennt er einige der Strecken- und Straßennamen, die Ophelia ihm vorträgt. Auch weil er seinen Bruder Franklin sehr häufig in Bangor, Maine besuchte, bevor dieser starb.

Doch Ophelias Abkürzungen werden immer skurriler. Vor allem, als sie angeblich eine Strecke findet, die kürzer als die Luftlinie zwischen Castle Rock und Bangor ist. Skeptisch wie jeder typischer Einwohner, glaubt er Ophelia natürlich nicht, bis diese ihn auf eine ihrer Fahrten mit nimmt. So findet sich dieser Bewohner des kleinsten Counties von Maine plötzlich in einer anderen Welt wieder. Dinge streifen das Auto von Ophelia, die er nicht identifizieren kann. Doch erst durch dieses Ereigniss glaubt er Ophelia wirklich. Der Tachometer zeigt die abgekürzte Strecke zweifelslos an.

Doch Ophelia verschwindet. Viele in Castle Rock vermuten das schlimmste, doch Homer dürfte ungefähr ahnen, wohin es die erste Ehefrau von Worth Todd verschlagen hat.

Homer ist nach dem Gespräch mit Dave bereit. Er hat keine Bindung mehr an sein Leben in Castle Rock und so verschwindet auch er. Viele glauben, dass er nach Vermont gezogen sei. Doch Homer ist zusammen mit Ophelia in ihrer Welt.


V E Artikel über Mrs. Todds Abkürzung
KurzgeschichteInhaltsangabeRezensionen • Coverpage
Charaktere: George BascombHenry BruggerFranklin BucklandHomer BucklandMegan BucklandJoe CamberEstonia CorbridgeCujoDianaProfessor MurrayDave OwensMarcy OwensFamilie ScottTextilvertreter aus AmesburyMrs. ToddOphelia ToddOphelia Todds VaterWorth Todd
Schauplätze:
Sonstiges: Abkürzungen der Mrs. Todd