+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

The Music Room

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Music Room
Cover der Anthologie
Cover der Anthologie
Originaltitel The Music Room
1. Satz The Enderbys were in their music room—so they called it, although it was really just the spare bedroom.
Herausgabe (orig.) Dezember 2016
Verlag (orig.) Playboy
Länge ~ 1.900 Wörter
Charaktere Schauplätze
Rezensionen

The Music Room ist der Titel einer Kurzgeschichte von Stephen King aus dem Jahr 2016. Sie erschien zuerst in der Dezember-Ausgabe des amerikanischen Playboy-Magazins, und wird auch in der Anthologie In Sunlight or in Shadow: Stories Inspired by the Paintings of Edward Hopper enthalten sein, die am 6. Dezember 2016 veröffentlicht wird.

Inhalt

In den Zeiten der Großen Depression greifen die Enderbys auf eine ganz eigene Methode zum finanziellen Überleben zurück. Im Manhattan der 30er Jahre lockt Mr. Enderby reiche Männer in die Wohnung der Beiden an der 3rd Avenue und betäubt den möglichst wohlhabenden Gast während des gemeinsamen Abendessens. Ihr Opfer wird im Anschluss in eine abgedichtete Kammer gesperrt in der es verhungert. Doch George Timmons, der aktuelle "Gast" von ihnen hat schon mehrere Tage ohne Trinken und Essen ausgehalten. Ein Umstand der Mrs. Enderby immer nervöser werden lässt.

Wissenswertes

  • The Music Room ist Teil einer Anthologie zu Ehren des Malers Edward Hopper. Insgesamt sind 17 Kurzgeschichten in diesem Band gesammelt und unter der Leitung von Autor Lawrence Block verlegt worden. Jeder Kurzgeschichte geht der Druck eines Werkes von Hopper voraus.
  • King las die Kurzgeschichte auf seiner US-Tour zur Veröffentlichung von Mind Control im Juni 2016 vor.
  • Playboy.com veröffentlichte die Geschichte vorab online[1] als Werbemaßnahme für die Anthologie.

Quellen und Weblinks

  1. The Music Room auf Playboy.com