Der Nachtflieger

Der Nachtflieger
Deutscher Titel Der Nachtflieger
Originaltitel The Night Flier
1. Satz Obwohl er selbst eine Fluglizenz besaß, erwachte Dees' Interesse erst nach den Morden auf dem Flughafen von Maryland – dem dritten und vierten Mord der Serie.
Herausgabe (orig.) 1988
Verlag (orig.) Douglas E. Winter (Hrsg.)
Herausgabe (dt.) Douglas E. Winter (Hrsg.)
Verlag (dt.) 1989
Sammlung Alpträume
Übersetzer (in) Joachim Körber
Länge ~ 13.500 Wörter
Hauptpersonen
Charaktere Schauplätze
Rezensionen

Der Nachtflieger ist eine Kurzgeschichte von Stephen King aus dem Jahr 1988. Enthalten in der Sammlung Alpträume.

Inhalt

Hauptartikel: Der Nachtflieger: Inhaltsangabe

Richard Dees, einst Star-Journalist des legendären Magazins Inside View, sieht seinen Stern sinken. Er ist nicht mehr der jüngste und auch nicht mehr so bissig und aufmerksam wie früher. Doch diese Story könnte ihm nocheinmal Ruhm bringen. Ausgerechnet sein verhasster, jüngerer Redakteur Morrison bringt ihn auf eine mysteriöse Geschichte, die sich in Neuengland abspielt. Innerhalb von wenigen Tagen wurden die Betreiber kleinerer Flugplätze brutal ermordet und die Opfer ausgesaugt.

Dees heftet sich an die Fersen, fliegt mit seinem Flugzeug den Spuren hinterher um schließlich auf dem Wilmingtoner Flugplatz seinem Ziel ganz nah zu sein. In einer stürmischen Nacht trifft er auf den Mann, der sich gegenüber den Flugplatzbetreibern als "Dwight Renfield" ausgegeben hat. Doch Richard Dees, ehemaliger Starreporter des Inside View, hat sich diese Begegnung ganz anders vorgestellt. Hat doch dieser Verrückte einen ganz natürlichen Hunger auf Blut.

Wissenswertes

  • Die Geschichte erschien erstmals in den USA 1988 in Douglas E. Winters Prime Evil (dt. Horror vom Feinsten 1) (1989).
  • Der Originaltitel lautet "The Night Flier".
  • Für die Veröffentlichung in Alpträume hat King die Geschichte stark überarbeitet. Unter anderem entfernte er Verweise auf Jerusalem's Lot, Johnny Smith und sich selbst.
  • Die Kurzgeschichte war 1988 in der Kategorie "Short Story" für den Bram Stoker Award nominiert.
  • King erwähnt sich selbst (siehe hier).
  • Frank Muller liest die Geschichte für die Hörbuch-Sammlung It Grows on You and Other Stories.

Verknüpfungen

  • Richard Dees ist aufmerksamen Kinglesern durchaus ein Begriff. So war er es, der Johnny Smith in Das Attentat interviewen wollte. Johnny jagte ihn jedoch vom Hof.
  • Dwight Renfield hat wahrscheinlich auch noch einen Auftritt in der gleichen Kurzgeschichtensammlung. In Popsy tritt ebenfalls ein Vampir auf – diesesmal allerdings, um einen Nachkommen zu retten (siehe auch Popsy (Person)). Auch das Inside View wird in Popsy erwähnt.

Verfilmung

  • Die Geschichte wurde 1997 unter dem Titel The Night Flier verfilmt. Eine Fortsetzung ist geplant.


V E Artikel zu Der Nachtflieger
KurzgeschichteInhaltsangabeVerfilmungRezensionen
Charaktere: Claire BowieRichard DeesLibby GrannitEzra HannonGerald KendallJenna KendallSelida McCammonMerton MorrisonRayleneDwight RenfieldDoug SarchEhepaar Sarch (Ellen, Ray) • Dottie WalshNorm Wilson
Schauplätze: Neuengland
Sonstiges: Opfer des NachtfliegersRoute des NachtfliegersVampirPopsy
Alpträume von Stephen King
Dolans Cadillac • Das Ende des ganzen Schlamassels • Kinderschreck • Der Nachtflieger • Popsy • Es wächst einem über den Kopf • Klapperzähne • Zueignung • Der rasende Finger • Turnschuhe • Verdammt gute Band haben die hier • Hausentbindung • Regenzeit • Mein hübsches Pony • Entschuldigung, richtig verbunden • Die Zehn-Uhr-Leute • Crouch End • Das fünfte Viertel • Das Haus in der Maple Street • Der Fall des Doktors • Umneys letzter Fall • Kopf runter • August in Brooklyn • Der Bettler und der Diamant