+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Bill Samuels

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bill Samuels ist ein Charakter in Stephen Kings Roman Der Outsider.

Er ist der Staatsanwalt, der zusammen mit dem Gesetzeshüter Ralph Anderson beschließt, den des Mordes überführten Terry Maitland in aller Öffentlichkeit festzunehmen. Zu grausam war der Mord an dem elfjährigen Junge Frank Peterson - und die Beweise gegen Maitland scheinen unwiderruflich.

Als sich herauskristallisiert, dass Maitland ein ebenso wasserdichtes Alibi hat, bleibt Samuels stur, ist sich sicher, den Richtigen zu haben, schlägt sogar vor, entsprechende Gegenbeweise unauffällig zu vernichten, wobei Ralph jedoch nicht mitspielt. Als Holly Gibney die Theorie ins Spiel bringt, dass nicht Maitland, sondern ein übersinnlicher Außenseiter der wahre Mörder Franks war, steigt Samuels aus - diesem Wahnsinn will er sich nicht stellen.

Am Ende aber können Ralph und Holly ihn davon überzeugen, dass es genau so war, und Samuels stellt sich der Presse, um Fehler der Polizei und der Staatsanwaltschaft zuzugeben und eine Entschuldigung abzuliefern, die jegliche übernatürlichen Elemente ausschließt. Samuels will sich danach nicht zur Wiederwahl stellen.


V E Artikel zu Der Outsider
RomanRezensionenInhaltsangabe (Teil I,Teil II) • Serienprojekt • Coverpage
Charaktere: Ralph Anderson • Jeanette Anderson • Terence Maitland • Marcy Maitland • Bill Samuels • William Wilson • Frank Peterson • Fred Peterson • Ollie Peterson • Alec Pelley • Outsider

Schauplätze: OklahomaMarysville-Höhle
Sonstiges: Edgar Allan PoeFinders Keepers (Agentur)El CucoAußenseiter