+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Vier nach Mitternacht

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vier nach Mitternacht - Langoliers und Nachts
Cover der Heyne-Neuauflage 2016
Cover der Heyne-Neuauflage 2016
Deutscher Titel Vier nach Mitternacht - Langoliers und Nachts
Originaltitel Four Past Midnight
Herausgabe (orig.) 1990
Verlag (orig.) Viking
Herausgabe (dt.) 1990
Verlag (dt.) Heyne
Übersetzer (in) Joachim Körber
Chronologie
Stark
(1989)
Vier nach Mitternacht - Langoliers und Nachts
(1990)
In einer kleinen Stadt
(1991)
Rezensionen

Vier nach Mitternacht (orig.: Four Past Midnight) ist eine Novellensammlung von Stephen King. In Deutschland erscheinen die vier Novellen erstmals am 11. April 2016 in einem Band. Zuvor wurden die Geschichten auf zwei Bände verteilt:

Langoliers:

Nachts:

Die Neuausgabe übernimmt nun auch die Über-Titel von "Eins nach Mitternacht" bis "Vier nach Mitternacht" über den einzelnen Geschichten.

Wissenswertes

  • Die Sammlung stand ab 16. September 1990 auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste.
  • Die Sammlung gewann 1990 in der Kategorie "Collection" den Bram Stoker Award.
  • Alle vier Novellen erschienen im Original separat als Hörbuch (siehe exemplarisch The Sun Dog); nähere Infos unter Four Past Midnight.
  • Im November 2010 ist mit Zwischen Nacht und Dunkel eine weitere 4er-Novellensammlung in diesem Stil erschienen.
  • Bereits im Vorwort der Sammlung findet sich ein Übersetzungsfehler: King spricht im Original von den vier Geschichten im Buch, was auch so stimmt. Im Deutschen spricht er jedoch von zwei Geschichten, da die Geschichten ja vorher in zwei Bände aufgeteilt wurden.
Vier nach Mitternacht
Langoliers • Das heimliche Fenster, der heimliche Garten • Der Bibliothekspolizist • Zeitraffer
V E Novellen- und Kurzgeschichtensammlungen
NovellensammlungenKurzgeschichtensammlungenBibliographie
People, Places and Things (1960) • Nachtschicht (1978) • Frühling, Sommer, Herbst und Tod (1984) • Blut (1985) • Vier nach Mitternacht (1990) • Alpträume (1993) • Atlantis (1999) • Im Kabinett des Todes (2003) • Sunset (2008) • Zwischen Nacht und Dunkel (2010) • Basar der bösen Träume (2015)