+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Haven (Serie)

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haven
Haven.jpg
Deutscher Titel Haven
Originaltitel Haven
Episodenanzahl 5 Staffeln á 13 Episoden
Länge ca. 42min
Filmstab
Produzent Charles Ardai, Stefanie Deoul, Ginny Jones Duzak
Musik Shawn Pierce
Erstausstrahlung 9 Juli 2010
Sender SyFy
Erstausstrahlung (dt.) 8. Oktober 2010 (SyFy)
7. September 2011 (RTL II)
Sender (dt.) SyFy/RTL II
Darsteller
  • Emily Rose (Audrey Parker)
  • Eric Balfour (Duke Crocker)
  • Nicholas Campbell (Garland Wuornos)
Rezensionen

Haven ist der Titel einer TV-Serie nach Motiven von Stephen King. Die Serie startete am 09. Juli 2010 und besucht die Kleinstadt Haven, die bereits in anderen Werken des Autors (vor allem Das Monstrum) eine zentrale Rolle spielte. Der zu Werbezwecken verwendete Spruch der Serie lautet im Original "It takes a village to hide a secret." (etwa: "Es bedarf eines Dorfes, um ein Geheimnis zu verbergen.")

Zum Inhalt

Hauptartikel: Haven (Episoden)

Eine erste Bekanntgebung der Produzenten beschrieb die Rahmenhandlung dieser Serie folgendermaßen:

"[Die Serie] konzentriert sich auf eine unheimliche Kleinstadt in Maine, wo Verfluchte im Exil ein normales Leben führen. Als die Flüche sich wieder spürbar machen, wird die FBI-Agentin Audrey Parker eingeflogen, um diese übernatürlichen Kräfte in Schach zu halten - während sie versucht, den Geheimnissen von Haven auf den Grund zu gehen."

Verknüpfungen zu Stephen Kings Werken

Hauptartikel: Haven (Verknüpfungen)

Auch wenn die Drehbuchautoren sich nicht direkt bei Stephen King bedienten, gibt es eine große Anzahl versteckter und offensichtlicher Verknüpfungen zu Stephen Kings Geschichten. Vor allem ES war laut Angaben von SyFy bei den Autoren ein sehr beliebter Roman. Eine Auswahl:

  • Im Vorspann der zweiten Staffel ist der Name Flagg zu sehen.
  • In Das Puzzle, der zweiten Episode von Staffel 2, werden die Bewohner von einer Frau geplagt, die sie ihre schlimmsten Alptraumfiguren sehen lässt. Ein klarer Verweis auf Pennywise.
  • In der Folge "die Zeichnung" stellt sich heraus, dass es in Haven ein Mädchen gibt, welches durch Zeichnungen Lebewesen und Menschen beeinflussen kann. So verliert ein Junge sein Gesicht dadurch, dass das Porträt, worauf er abgebildet ist, radiert wird. Eine ähnliche Fähigkeit besitzen auch Edgar Freemantle aus Wahn und Patrick Danville aus Der Turm.

Wissenswertes

Cover der DVDs der vierten Staffel
  • Die Serie umfasst 13 einstündige Episoden in mehreren Staffeln und basiert nur von der Rahmenhandlung her lose auf der Handlung von The Colorado Kid. In einem Interview vom Mai 2010 aber meinte King, dass ihn die Serie viel eher an "Akte X" als an "Kid" erinnere.
  • King wollte mit der Tradition brechen, erst einen Pilotfilm zu zeigen und dann auf die Publikumsreaktion zu warten; stattdessen wurden sämtliche Folgen (mit einem Budget von 2 Millionen Dollar pro Folge) abgedreht und später verschiedenen Sendern angeboten. [1]
In der Hauptrolle: Emily Rose
  • King war nicht persönlich am Schreiben des Drehbuchs beteiligt, sondern hat das Projekt nur abgesegnet: [2]
   
Haven (Serie)
Ich bin nicht persönlich beteiligt, und das Konzept geht eher in Richtung "Akte X" als "Colorado Kid". Ich habe das erste Skript abgesegnet, das gut ist (oder es war, als ich es das letzte Mal zu Gesicht bekam), aber ich habe keine Besitzansprüche - es heißt nicht "Stephen Kings The Colorado Kid", und das sagt schon alles. Im Grunde ziehen sie ihr eigenes Ding durch, und im Hinblick auf die nicht eben schmeichelhaften Leser- und Kritikerreaktionen auf die in "Hardcase Crime" erschienene Geschichte kann ich damit gut leben.
   
Haven (Serie)
  • Im Dezember 2009 hat der US-Sender Syfy die ersten 13 Episoden gekauft - produziert wurden diese von dem Team, das bereits für die King-Serie Dead Zone verantwortlich zeichnete.
  • Für die Hauptrolle der Audrey Parker wurde die US-Schauspielerin Emily Rose verpflichtet; außerdem sind Lucas Bryant (bekannt aus den Serien Queer as Folk und Dollhouse) sowie Eric Balfour (24, Six Feet Under) mit von der Partie.
  • Die europäischen Senderechte hat sich die "Tele Münchner Group" gesichert.

Ausstrahlungen und DVDs

Die Serie startete am 9. Juli 2010 in den USA auf dem Kabelsender Syfy. Am 7. Oktober 2010 verlängerte Syfy die Serie um eine zweite Staffel mit 13 Folgen, die ab dem 15. Juli 2011 ausgestrahlt wurde. Am 12. Oktober 2011 wurde Haven um eine 13-teilige dritte Staffel verlängert, die vom 21 September 2012 bis zum 17. Januar 2013 ausgestrahlt wurde. Am 9. November 2012 gab Syfy die Produktion einer vierten Staffel bekannt, welche wieder aus 13 Episoden bestehen wird. Die Ausstrahlung der vierten Staffel begann am 13. September 2013.

In Deutschland strahlte der deutsche Ableger Syfy die erste Staffel ab dem 8. Oktober 2010 und die zweite Staffel ab dem 10. November 2011 jeweils in deutschsprachiger Erstausstrahlung aus. Im Free-TV zeigte der Sender RTL II die erste Staffel ab dem 7. September 2011. Wegen mangelnden Zuschauerinteresses wurde sie jedoch nach der zweiten Folge vom Sendeplatz um 22 Uhr auf 0:10 Uhr verschoben und dann kurz vor Ende der 1. Staffel ganz eingestellt.

DVD-Release

Staffel Anzahl DVDs & Folgen Veröffentlichung der DVD
USA Deutschland
1
  • Discs: 4
  • Episodes: 13
June 14, 2011

September 30, 2011

2
  • Discs: 4
  • Episodes: 13
September 4, 2012 March 30, 2012
3
  • Discs: 4
  • Episodes: 13
September 3, 2013
4
  • Discs: 4
  • Episodes: 13
September 3, 2013

Quellen

  1. Der komplette Pressebericht auf Lilja's Library.
  2. Das Zitat im Original: "I'm not personally involved, and the concept is much more X-Files than it is The Colorado Kid. I okayed the pilot script, which is good (or was, as of the last draft), but there's no possessory credit, as in "Stephen King's The Colorado Kid," and that should tell you something. Basically, they're doing their own thing, and given the less than lyrical reader and critical reaction to the story as published in Hardcase Crime, that's okay with me."
V E Die Fernsehserie Haven
ÜbersichtEpisodenStaffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4Staffel 5 • Coverpage
Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Staffel 5
V E Artikel zu Colorado Kid
NovelleInhaltsangabeTV-SerieRezension • Coverpage
Charaktere: Dave BowieJames CoganPaul DevaneStephanie McCannVince Teague
Sonstiges: "Ungeklärte Rätsel Neuenglands" • Jeffrey DeMunn (Leser des Hörbuchs)BostonNeuengland1980