+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Portal:Der Anschlag

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen!

Der Anschlag ist Stephen Kings 47. veröffentlichter Roman. Im Original seit dem 8. November 2011 unter 11/22/63 im Handel, wurde in Deutschland auf die Datumsangabe verzichtet und stattdessen das Buch am 18. Januar 2012 mit einem Titel veröffentlicht, der uns an ein anderes Werk denken lässt.

Auf mehr als 1.050 Seiten in der gebundenen Ausgabe beschäftigt sich King mit den Themen Zeitreise, Politik und fast im Vorbeigehen den Moralvorstellungen der Vergangenheit. Hier im KingWiki gibt es mehr als 529 Artikel, die sich mit Der Anschlag beschäftigen.

Zum Einstieg

Zum Einstieg lohnt sich - wie bei allen Werken - die Übersichtsseite des Romans. Um tiefer in den Roman abzutauchen ist auf jeden Fall die dreiteilige Inhaltsangabe der Schritt in die Richtige Richtung: Teil 1, Teil 2, Teil 3. Wie bei allen Geschichten oder Filmen, bieten wir auch den Platz für eigene Meinungen. Dabei dürfen die vorhandenen Rezensionen natürlich jederzeit erweitert werden!

Cover des Romans aus aller Welt gibt es in der KingCoverDatenbank, unserem Schwesterprojekt.

Die Figuren

Stephen King bietet in Der Anschlag nicht nur rein fiktiven Figuren eine Bühne. Durch die Natur des Themas - das Attentat auf US-Präsident John F. Kennedy - findet sich der Hauptcharakter Jake Epping in einer Welt wieder, die aus zahlreichen Quellen bestens dokumentiert ist.

Die Charakterliste bietet einen Gesamtüberblick über alle Charaktere, die einen eigenen Artikel haben. Dabei treffen wir auf altbekannte Figuren wie Beverly Marsh, Richie Tozier oder Norbert Keene, reale Personen wie John F. Kennedy, Lee Harvey Oswald, George De Mohrenschildt, oder gänzlich neue Hauptfiguren wie Sadie Dunhill, Frank Dunning oder Deke Simmons.

Die Handlungsorte

Ähnlich wie bei den Figuren nimmt King uns in Der Anschlag auf eine Reise zu bekannten, realen und rein fiktiven Orten.

Die Übersicht der Schauplätze bietet den kompletten Überblick über alle Orte, die im Wiki einen eigenen Artikel haben. Dabei merkt man, dass wir Jake Epping durch altbekannte Gegenden in Maine, wie Derry oder Lisbon Falls begleiten, in Florida am Sunset Point kurz Zwischenrast einlegen und die wichtigste Zeit in Jodie, Dallas und Fort Worth in Texas erleben. Seitenabstecher gibt nach New Orleans, und auch Kuba wird nicht unerwähnt gelassen.

Adaptionen

Wie mittlerweile für jeden Roman üblich, gab es auch für Der Anschlag Hörbuchvarianten, die zeitgleich zur Veröffentlichung des Buches erschienen. 11/22/63 wird von Craig Wasson vorgetragen und ist das drittlängste Hörbuch in englischer Sprache von einem Werk Stephen Kings. David Nathan wurde für die deutsche Ausgabe mit dem Titel Der Anschlag verpflichtet und sprach die Geschichte in über 32 Stunden ein.

Die Fernsehadaption ließ etwas länger auf sich warten, ging aber letztendlich verhältnismäßig souverän über die Bühne. 2013 wurde erstmals berichtet, dass J.J. Abrams Interesse an einer mehrstündigen TV-Miniserie hatte. Diese wurde im Herbst 2015 fertig produziert und Anfang 2016 auf dem Streamingportal hulu.com ausgestrahlt. In Deutschland läuft die Serie unter dem Titel 11.22.63 - Der Anschlag bislang (Mai 2016) nur über den Bezahlender FOX in der deutschen Übersetzung. Die Hauptdarsteller sind James Franco (als Jake Epping) und Sarah Gadon als Sadie Dunhill.

Zum Abschluss

Verwandte Portale beschäftigen sich mit dem King Universum, der Bibliographie, den Inhaltsangaben, Rezensionen und den Hörbüchern.

Es lohnt außerdem ein Blick in die Thematik der Zeitreise, denn King berichtet nicht zum ersten Mal von seiner Vorstellung der Veränderung der Geschichte. Um Jake Eppings Zwischenstopp in Derry zu verstehen, lohnt sich auch ein Blick in ein anderes, episches Werk von Stephen King. ES hat ebenfalls ein eigenes Titelportal.

Fehlt irgendwo etwas? Sind Fehler enthalten? Trau dich! Um Artikel schreiben oder editieren zu können, benötigt es nur eine unkomplizierte Anmeldung. Wir freuen uns immer über neue Autoren!