+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Appalachian Trail

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Appalachian National Scenic Trail oder kurz Appalachian Trail gehört zu einem der längsten Wanderwege der Welt. Er befindet sich in den USA und führt von Georgia nach Maine. Stephen King erwähnt den Weg in mehreren Werken.
Mc Afee Knob(Catawba Mountain, Virginia)

Der Appalachian Trail in Das Mädchen

Stephen King verdeutlicht durch sein Roman Das Mädchen (orig. The Girl who loved Tom Gordon), welche Gefahren auf dem rund 3.500 km langen Wanderweg lauern können, sollte sich ein Wanderer verirren. Nur aufgrund einer falschen Bewegung verläuft sich die junge Patricia McFarland in den Tiefen des neuenglischen Abschnittes - sie tritt gerade einmal zwanzig Meter in das Gebüsch hinein, um ungestört pinkeln zu können und verliert sofort die Orientierung. Knapp und nur unter Einsatz aller ihrer psychischen und physischen Kräfte überlebt sie ohne Vorbereitung neun Tage inmitten der Wälder, wo sie sich vor allem von Beeren, Nüssen und Farnen ernähren muss. Auf ihrer Reise wird sie tagelang von einem Bären verfolgt und kann schließlich nur durch Zufall von einem Jäger gerettet werden, der sich illegalerweise auf Jagd befand.

Weitere Vorkommen

auf dem ehemaligem Damm einer Lorenbahn im Fahnestock State Park, New York
Abschlusstag (-> Schauplätze)
Nach seinem Abschlusstag wollte Buddy Hope eigentlich den Trail mit ein paar Kumpels bezwingen; wegen einer Atombombenexplosion wird es dazu aber nie kommen.
Cujo (-> Schauplätze)
Vic Trenton und sein Geschäftspartner Roger Breakstone schnappten sich einst ihre Frauen und machten sich dort auf eine lange Wanderung.
Drei (-> Schauplätze)
Als Eddie Dean seinem späteren Dinh Roland Deschain zum ersten Mal begegnet, hat er zwei Pfund Kokain unter seinen Achselhöhlen mit Klebeband verstaut. In großer Panik versuchen die Beiden es von seinem Körper zu bekommen, damit Eddie Dean nicht verhaftet wird. Während Roland die Geduld verliert und Eddie Befehle um die Ohren schreit, fällt diesem Rolands zwei Wassersäcke auf. Selbst in der großen Hektik kommt er nicht umhin, sie mit den Taschen der Hippies zu vergleichen, welche die Wanderwege der Appalachen entlangwandern.
Mrs. Todds Abkürzung (-> Schauplätze)
Ophelia Todd hat eine Menge Karten und Straßenatlante im Handschuhfach ihres Wagens. Darunter auch eine Karte des Appalachian Trails.
Stark (-> Schauplätze)
Schriftsteller Thad Beaumont war einige Jahre Führer im Appalachian Trail.

Der echte Appalachian Trail

Der Sunfish Pond in New Jersey

Die Appalachen zählen zu den ältesten Gebirgen der Erde und weisen Höhen von bis zu 2.037 m auf (Mount Mitchell). Der gesamte Weg an sich hat keinen historischen Ursprung wie etwa der Pony Trail, Klondike Trail oder alte Indianerpfade.

Um 1900 gab es einige Wanderclubs, besonders in den Neuengland-Staaten (z.B. Appalachian Mountain Club).Die Idee eines zusammenhängenden Weges wurde 1921 von Benton McKaye veröffentlicht. Entlang des Weges sollten Herbergen, Naturschutzstationen und sogar autarke Kommunen entstehen. 1925 wurde die Appalachian Trail Conference (ATC) als bis heute bestehende Non-Profit-Organisation gegründet. Damaliges Ziel war die Verbindung der höchsten Punkte im Osten: Mount Mitchell mit 2.037 m und Mount Washington mit 1.917 m. Die Weglänge nahm stetig zu, besonders unter dem ATC-Vorsitzenden Myron H. Avery.

Die Endpunkte bilden im Süden der Springer Mountain in Georgia und im Norden Mount Katahdin, Maine. Insgesamt zieht sich der Weg durch 14 Staaten. Zum besonderen Charakter trug der Ankauf von rund 70 Metern Land beiderseits des Weges bei, so dass sich fast der gesamte Weg in öffentlicher Hand befindet. Die offizielle Eröffnung fand am 14. August 1937 statt, ohne jedoch außergewöhnliches Interesse hervorzurufen.

V E Artikel über Das Mädchen
Roman, Inhaltsangabe (Teil I, Teil II), Hörbücher (Original, Übersetzung), Rezensionen: (Roman, Original-Hörbuch) • Coverpage
Charaktere: Trace Adkins, Tom Gordon, Gott der Verirrten, Travis Herrick, Patricia McFarland
Schauplätze: Appalachian Trail, Neuengland, Castle Rock
Sonstiges: V. C. Andrews, Bienen, Trishas Ausrüstung, Das Unscheinbar Wahrnehmbare, Isolation
V E Artikel über Mrs. Todds Abkürzung
KurzgeschichteInhaltsangabeRezensionen • Coverpage
Charaktere: George BascombHenry BruggerFranklin BucklandHomer BucklandMegan BucklandJoe CamberEstonia CorbridgeCujoDianaProfessor MurrayDave OwensMarcy OwensFamilie ScottTextilvertreter aus AmesburyMrs. ToddOphelia ToddOphelia Todds VaterWorth Todd
Schauplätze:
Sonstiges: Abkürzungen der Mrs. Todd