+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Donald Callahan

Aus KingWiki
(Weitergeleitet von Pere Callahan)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Father Donald Frank Callahan war der Pfarrer der Kirche St. Andrews in Jerusalem's Lot. Seine Geschichte wird in vier Büchern erzählt: Außer in Brennen muss Salem tritt Callahan auch in der Turm-Saga auf (siehe Wolfsmond,Susannah und Der Turm).

Donald Callahan in Brennen muss Salem

Erstmals erwähnt wird Callahan in einem Zeitungsartikel als einer der Verschwundenen in der Kleinstadt Jerusalem's Lot. Chronologisch gesehen aber ist erstmals von ihm die Rede, als er die Predigt am Grab des Jungen Danny Glick halten muss.

Viele schätzen den groß gewachsenen, 53-jährigen Priester mit den stechend blauen Augen und der sonoren Stimme, der sich kurz fast und stets die richtigen Worte zu finden scheint. Es ist kein Geheimnis, dass Callahan dem Alkohol zugetan ist: Seine Gesichtsfarbe spricht Bände.
So ist er auch an dem Abend nach Danny Glicks Beerdigung randvoll und beklagt sein Leid in einer Beichte an Gott selbst, wohl wissend, was für ein schlechter Pater er ist. Das Beichtgeheimnis macht ihm zu schaffen, seit die junge Sandy McDougall ihm eröffnet hat, dass sie ihr kleines Baby wiederholt schlug, wenn sie sich nicht mehr mit dem Schreien zu helfen wusste.

Das, was Callahan in die Alkoholabhängigkeit trieb ist jedoch seine Desillusionierung mit dem Beruf des Paters. Er giert nach echten Herausforderungen, wahren Schlachten gegen das Böse, er will ein Märtyrer sein wie sein großes Vorbild, der heilige Stephanus, der für seinen Glauben gesteinigt worden war und im Moment des Todes Christus selbst von Angesicht zu Angesicht sah. Doch Callahan sieht keine Möglichkeit für solch einen Kampf, wüsste nicht, an welcher Front er in diesen modernen Zeiten kämpfen sollte. Er kann nicht umgehen mit dem unangreifbaren Übel, dem er immer wieder im Beichtstuhl begegnet.

Er bekommt seine Chance, als Matthew Burke ihn von seinem Krankenbett aus in die Geschehnisse in Jerusalem's Lot einweiht und ihn bittet, mit der Kraft der Kirche beim Kampf gegen die Vampire zu helfen.

Im Marstenhaus selbst ist Callahan standhaft – doch seine Prüfung kommt im Haus von Mark Petrie, wo er dem Obervampir Kurt Barlow gegenübertritt. Anfangs kann er ihn noch mit einem Kruzifix abwehren, plötzlich aber überkommen ihn Zweifel und Barlow gewinnt die Oberhand. Er nimmt dem Priester das Kruzifix ab und zwingt ihn, sich selbst zu verunreinigen: Er presst Callahans Gesicht an seinen aufgerissenen Nacken und lässt ihn sein Vampirblut trinken. Von nun an ist er ein aus der Kirche Ausgestoßener und irrt durch die Gegend, bis er schließlich mit einem Bus ziellos aus Jerusalem's Lot flieht.

Donald Callahan im Zyklus des Dunklen Turms

Der Bus, den er nach dem Zufallsprinzip wählt, bringt ihn nach New York City, wo er nach Buße sucht: Er arbeitet in einem Heim für Landstreicher und entdeckt dort seine homosexuelle Seite, als er sich in den Mitarbeiter Lupe Delgado verliebt; eine Beziehung, die jedoch nicht über einen keuschen Wangenkuss hinausgeht.

Aber Callahan ist keine Ruhe vergönnt, denn bald realisiert er, dass ihm die Gabe zugespielt wurde, Vampire zu erkennen. Nun wird er zum Vampirjäger und verfällt wieder dem Alkohol. Als eine ganze Reihe toter Vampire auf sein Konto gehen, werden die Niederen Männer auf ihn aufmerksam und er wird selbst zum Gejagten. Fünf Jahre lang ist er auf der Flucht, entkommt hauptsächlich durch seine neu gewonnene, unbewusste Fähigkeit, entlang der Highways im Verborgenen zwischen den Welten wechseln (flitzen) zu können.

Auf Umwegen landet er letztlich wieder in New York, wo er von den berüchtigten Hitler-Brothers attackiert wird und nur überlebt, weil Calvin Tower und Aaron Deepneau eingreifen. Er erkennt dabei lediglich Towers Ring mit der Gravur "Ex Libris" (lat. Aus dem Buche), wodurch die Retter erst später identifiziert werden können. Diese Erfahrung läutert ihn, und er gibt das Trinken auf. In Detroit findet er einen neuen Job und glaubt, seine Fähigkeit, Vampire sehen zu können, verloren zu haben.

In Wirklichkeit wissen diese aber mittlerweile, dass sie ihn meiden sollten und locken ihn mit Hilfe Richard P. Sayres Sombra Corporation am 19. Dezember 1983 in eine Falle: Als er in einem Hochhaus von Vampiren umgeben ist, will er sich das Leben nehmen und springt aus dem Fenster des 32. Stockwerks.

Ähnlich wie Jake Chambers, der in Roland Deschains Welt gelangt, indem er stirbt, ist der vermeintliche Tod auch Callahans Tor nach Mittwelt. Er kommt in der Wüste an, kurz nachdem die beiden Revolvermänner sie verlassen haben. Dort erwartet ihn Walter O'Dim, der ihn zusammen mit der Schwarzen Dreizehn nach Calla Bryn Sturgis schickt. Dort beginnt Callahan schließlich wieder zu predigen und versteckt die Kugel in seiner neu gebauten Kirche. Dennoch lässt sie ihn flitzen, sodass er an Ben Mears' Beerdigung teilnehmen kann.

Callahans letzter Kampf (aus Der Turm)
Als er auf Rolands Ka-Tet trifft, wird er schnell einer von ihnen. Da sein Name 19 Buchstaben hat, besteht kein Zweifel daran, dass das Ka sie zusammengeführt hat. Bald aber ist er entsetzt, da er herausfinden muss, dass er nur eine Figur in einem Roman namens Brennen muss Salem ist und es Jerusalem's Lot außer in der Fantasie eines Schriftstellers nie gegeben hat.

Er erholt sich schnell und erkennt seine zweite Chance, als er mit Jake Susannah in das Dixie Pig folgt. Zwar ist sein Glauben um einiges gefestigter als noch beim Kampf gegen Kurt Barlow, doch nun sind die Angreifer zu übermächtig: Vampire, Taheen und Niedere Männer fallen über ihn her, sodass er nur den Ausweg des Selbstmords wählen kann. Er erschießt sich mit Jakes Revolver. Das letzte, was er hört, ist Rolands Stimme, als dieser ihm den Gruß der Revolvermänner zukommen lässt.

Donald Callahans Religiosität spielt für Roland und sein Ka-Tet in mehrfacher Hinsicht eine Rolle. So nimmt der Priester Roland die Beichte ab, auch wenn er ihm keine Absolution erteilen will. Dies Idee, dass ein Mensch Absolution erteilen könnte, findet Roland jedoch ohnehin absurd. Dem Revolvermann erzählt er auf dessen Nachfrage, ob sein Jesusmensch jemals eine Frau gehabt hätte, dass einer seiner Gefährten eine Hure war (Maria Magdalena) - eine Information, die Roland einiges Vergnügen bereitet und (paradoxerweise) auch seine Einstellung gegenüber Jesus verbessert. Als Roland ihm eröffnet, dass er darüber nachdenkt, das Dämonenkind in Mia abtreiben zu lassen, wird Callahan zu Rolands Bestürzung resolut: Nicht nur, dass er dafür nicht gerade steht – er würde ganz Calla Bryn Sturgis gegen Roland aufbringen, wenn dieser die Todsünde der Abtreibung begehen würde. Dies macht Callahan zu einem widersprüchlichen Charakter: Einerseits kann er nicht einmal die Tötung eines offensichtlich nicht-menschlichen Babys in Kauf nehmen, andererseits hat er selbst ungezählte Vampire erledigt und sich noch dazu (im katholischen Glauben) gleich zweimal der Todsünde des Selbstmords schuldig gemacht.

Callahan in Sprengstoff?

In Kings Roman Sprengstoff taucht die Figur Phil Drake auf, die einige Ähnlichkeit mit Callahan hat. Näheres im dortigen Artikel.

Wissenswertes

Der Name des Priesters ist eine Hommage Kings an Harold Francis "Dirty Harry" Callahan, die Figur die Clint Eastwood in fünf Spielfilmen verkörperte.

In John Katzenbachs Roman Die Anstalt gibt es ebenfalls einen Pater Callahan: "Pater Callahan ist der persönliche Sekretär des Kardinals" (Kapitel 21). Das Buch stammt aus dem Jahre 2004.

Charaktere der Calla Bryn Sturgis
Diego Adams • Sarey Adams • Hugh Anselm • Krella Anselm • Donald Callahan • Reuben Caverra • Molly Doolin • Margaret Eisenhart • Vaughn Eisenhart • Jorge Estrada • Neil Faraday • Louis Haycox • Henchick • Jamie Jaffords • Tia Jaffords • Tian Jaffords • Zalia Jaffords • Bucky Javier • Rosalita Munoz • Wayne Overholser • Freddy Rosario • Ben Slightman • Benny Slightman • Francine Tavery • Frank Tavery • George Telford • Eben Took
weiterführende Artikel zu den Werken
V E Artikel über Brennen muss Salem
Roman • Filme (Film, Fortsetzung, Remake) • Hörbuch • Inhaltsangabe (Teil I, Teil II) • Verknüpfungen • Klappentexte • Rezensionen (Buch, TV-Film, Film-Remake) • Coverpage
Charaktere: Kurt BarlowMatthew BurkeDonald CallahanJim CodyDanny GlickRalphie GlickHubie MarstenBen MearsSusan NortonMark PetrieMike RyersonRichard Straker
Schauplätze: Evas PensionJerusalem's LotJointner AvenueMarsten-HausMöbelgeschäft Barlow und Straker
Sonstiges: Club der echten PiratenDraculaGeisterhausÜberlebende von Jerusalem's Lot1975
V E Artikel über Wolfsmond
RomanDunkler-Turm-ZyklusOriginal-HörbuchInhaltsangabe (Teil I und Teil II) • KlappentexteRezension • Coverpage
Charaktere: AndyDonald CallahanJake ChambersLupe DelgadoRoland DeschainEddie DeanSusannah DeanJaffords Clan (Jamie, Tian, Zalia) • ManniMiaLady OrizaWayne OverholserOyBen SlightmanBenny SlightmanCalvin TowerWölfe
Orte: Calla Bryn SturgisDonnerschlagHighways im VerborgenenHomeMittweltNew York CityTorweghöhleUnbebautes Grundstück
Sonstiges: Brennen muss SalemDoganDer Dunkle TurmFlitzenFolkenKaKa-TetLichtstäbeminderOpopanaxOrizaRevolvermannRote RoseSchnaatzSchwarze DreizehnVampireZwillinge19
V E Artikel über Susannah
RomanDunkler-Turm-ZyklusOriginal-HörbuchInhaltsangabe (Teil I und Teil II) • KlappentexteRezension • Coverpage
Charaktere: Enrico BalazarDonald CallahanMoses CarverJake ChambersJohn CullumAaron DeepneauRoland DeschainEddie DeanSusannah DeanStephen KingMiaOyIrene TassenbaumCalvin Tower
Orte: Calla Bryn SturgisHammarskjöld Plaza Nr. 2Lovell, MaineMittweltNew York CityTorweghöhleUnbebautes Grundstück
Sonstiges: Der Dunkle TurmKaKa-TetRevolvermannRote RoseSchwarze DreizehnSkölpaddaThe Song of SusannahTet Corporation19
V E Artikel über Der Turm
RomanDunkler-Turm-ZyklusOriginal-HörbuchInhaltsangabe (Teil I, Teil II und Teil III) • KlappentexteRezension • Coverpage
Charaktere: Enrico BalazarTed BrautiganDonald CallahanMoses CarverJake ChambersJohn CullumDandeloPatrick DanvilleAaron DeepneauNancy DeepneauRoland DeschainEddie DeanSusannah DeanDinky EarnshawRandall FlaggStephen KingMiaMordredPimli PrentissNorth Central PositronicsFinli o'TegoOyBryan SmithSombra CorporationIrene TassenbaumCalvin TowerUffi
Orte: Algul SientoCan'-Ka No ReyDonnerschlagFedicHammarskjöld Plaza Nr. 2Le Casse Roi RusseLovell, MaineMittweltNew York CityOdd's LaneSchloss DiscordiaTurtleback LaneUnbebautes GrundstückWorld Trade Center

Sonstiges: Der Dunkle TurmHerr Roland kam zum finstren TurmKaKa-ShumeKa-TetRevolvermannRote RoseSchwarze DreizehnSkölpaddaTet CorporationKrieger des Scharlachroten AugesWiederaufnahme19