+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

George Hatfield

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

George Hatfield ist ein Charakter aus Stephen Kings Romanen Shining und Der Talisman.

Rolle in Shining

George ist eine Sportskanone und ein Schüler von Jack Torrance. Weil sein ehrgeiziger Vater es so will, nimmt George an Jacks Debattier-Klub teil. Er ist dort immer sehr gut vorbereitet und mit guten Argumenten bewaffnet - doch er stottert, wenn er in Fahrt kommt oder an einen schwierigen Gegner gerät. Jack mahnt ihn, dass er das Stottern in den Griff kriegen muss; andererseits müsse Jack ihn aus dem Team nehmen. George wird wütend und weigert sich einzugestehen, dass er stottert - Jack mache ihn nur nervös. Außerdem habe Jack beim letzten Mal die Stoppuhr manipuliert, damit George weniger Zeit habe. Jack dementiert dies und schickt George fort. Jack will von Manipulation nichts wissen; sich selbst redet er ein, dass es für George und alle anderen besser war, dass er, Jack, die Uhr für George etwas vorstellte ... Dieses peinliche Gestottere ging schließlich allen an die Nieren.

Georges Probleme bessern sich nicht, und als Jack ihn deshalb wie angedroht tatsächlich aus dem Klub nimmt, rächt dieser sich, indem er die Reifen am Auto seines Lehrers zersticht. Jack erwischt ihn dabei und gerät derart in Rage, dass er ihn auf dem Parkplatz vor aller Augen (siehe etwa Miss Strong) verprügelt. Obwohl Jacks bester Freund Albert Shockley im Aufsichtsrat der Schule sitzt, kann er nichts für ihn tun: Jack wird entlassen. Dieser Vorfall führt somit indirekt dazu, dass Jack letztlich den Job als Winterhausmeister im Hotel Overlook annehmen muss.

Als er dort an seinem Theaterstück Die kleine Schule weiterschreibt, wird im klar, dass die beiden Protagonisten, Denker und Gary Benson, Spiegelbilder seiner selbst (Denker) und George Hatfields (Benson) sind. Hatfield verfolgt ihn als ständige Erinnerung daran, wie leicht Jack ausflippen kann; dies kulminiert in einem schrecklichen Albtraum, als Jack seinen ehemaligen Schüler in der Badewanne von Zimmer 217 findet. Er hat silberne Augen (wie später ein gewisser Pennywise) und verfolgt Jack durch das Hotel, immer wieder schreiend, dass er nicht stottere.

Rolle in Der Talisman

In Der Talisman erfahren wir, dass George noch immer kein Musterschüler ist: Als Jack den Talisman berührt, wird uns in einem Nebensatz mitgeteilt, dass sein Vater sich gerade im Büro des Rektors der Thayer School befindet. George soll aus der Schule geworfen werden.


V E Artikel über Shining
RomanInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • FilmFernsehserieOriginal-HörbuchKlappentexteRezensionen (Roman, Film, Fernsehserie, Original-Hörbuch) • Coverpage
Charaktere: Delbert GradyGrady-TöchterDick HallorannGeorge HatfieldLloydMrs. MasseyTonyFamilie Torrance (Danny, Jack und Wendy) • Stuart Ullman
Orte: Overlook HotelSidewinderZimmer 217
Sonstiges: Before the PlayAfter the PlayDoctor SleepDie Donner-GruppeDROMJack Torrances WahnsinnTimberline LodgeIsolation


V E Artikel über Der Talisman
RomanInhaltsangabe (Teil I, Teil II) • LogikfehlerKlappentexteRezension (Roman, Originalhörbuch) • Coverpage
Charaktere: Lily CavanaughLaura DeLoessianElroyLewis FarrenReuel GardenerSunlight GardenerLester ParkerJack SawyerMorgan SloatRichard SloatWolf
Schauplätze: Alhambra Inn and GardensPavillonRegionSchwarzes HotelSunlight-HeimThayer SchoolVerheertes Land
Sonstiges: A Chat with Peter StraubFarrens MünzeFlippenGenau hier und jetztGitarrenplektronJacks MurmelMorgans BlitzeschleuderNachrichten aus aller WeltSawyer & SloatTalismanTwinnerPeter Straub