+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Opfer des Mercedes-Killers

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Opfer des Mercedes-Killers sind die Opfer, für die Brady Hartsfield direkt und indirekt verantwortlich ist. In dieser Übersicht werden sowohl seine Opfer aus Mr. Mercedes, als auch aus Mind Control gelistet.

10. April 2009

Hartsfield rast mit einem gestohlenen Wagen in eine Menge wartender Menschen. Er ermordet acht und verletzt noch mehr. Die vollständige Opferliste gab Stephen King am 13. Juni 2014 bekannt, somit waren insgesamt 40 Personen (+ 1 Attentäter) in diesen Vorfall verwickelt:

getötet (8 Personen)

Überlebende, aber schwer verletzt oder verstümmelt (3 Personen)

Zum John M. Kiner Memorial transportiert (12 Personen)

leicht verletzt

17 Wartende

danach

Mr. Mercedes

Durch seinen Job als IT-Techniker bei Discount Electronix kommt Hartsfield mit Olivia Trelawney mehrfach in Kontakt, da er ihren Rechner repariert. Er versucht seine Überlegenheit auszuspielen und treibt die 52-jährige Dame in den Selbstmord. Dazu schreibt er ihr einen Brief und tauscht sich mit ihr über eine sichere Webseite Nachrichten aus. Zusätzlich manipuliert er ihren Rechner und lässt scheinbar die Opfer des Attentats zu ihr sprechen.

Trelawney nimmt sich Ende November 2009 das Leben mit den Tabletten ihrer schwer kranken Mutter Elizabeth Wharton.

Es vergeht beinahe genau ein halbes Jahr, bis Hartsfield erneut tätig wird. Er schreibt dem inzwischen pensionierten Ex-Detective Bill Hodges einen Brief in dem er auch bei ihm Suizid andeutet. Jedoch unterschätzt er Hodges. Statt tiefer in Depressionen und Selbstmordgedanken abzudriften versucht dieser den für ihn unbekannten Mercedes-Killer zu fassen.

Hartsfield verliert die Kontrolle über seinen Gegner. Aus Rache will er den Hund von Hodges befreundeten Jungen Jerome Robinson mit Gift ermorden. Dieser Plan geht alles andere als auf. Durch einen Zufall findet Hartsfields Mutter Deborah das mit Nagergift versetzte Fleisch, welches eigentlich für den Hund gedacht war und isst es. Sie stirbt einen langen qualvollen Tod und wird von ihrem Sohn in ihr Bett gebracht.

Aus Rache am Tod seiner Mutter - Brady gibt Hodges die Schuld - drapiert er eine ferngesteuerte Bombe im Auto des Ex-Polizisten. Doch statt Hodges trifft es dessen Freundin Janey Patterson. Bill hatte die jüngere Schwester von Olivia Trelawney während seiner Ermittlungen kennengelernt und kam ihr nah.

Dass er seinen Intimfeind nicht getroffen hat, wurmt Hartsfield extrem, allerdings ist ihm die Korrektur seines Fehlers nicht mehr so wichtig. Sein neues Ziel ist das ausverkaufte Mingo Auditorium. Etwa 4.500 vor allem junge Mädchen sind bei einem Konzert von 'Round Here. Im letzten Moment kann Hodges mit der Hilfe von Jerome Robinson und Holly Gibney den Verrückten stoppen und außer Gefecht setzen.

Der Fürst des Suizids

Durch experimentelle Drogen, die ihm von seinem Arzt Felix Babineau verabreicht werden, entwickelt Brady telekinetische Kräfte und plant, mithilfe von Zappits eine Selbstmordepidemie in der Stadt auszulösen. Dazu dringt er in den Verstand seiner Opfer ein, während sie vom Spiel Fishin' Hole hypnotisiert werden. Von folgenden Opfern erfahren wir:

  • Alvin Brooks, wird von Brady übernommen und zu Z-Boy gemacht.
  • Felix Babineau, wird von Brady übernommen und zu Dr. Z gemacht.
  • Freddi Linklatter, wird von Dr. Z niedergeschossen, überlebt aber.
  • Sadie MacDonald, wird von Brady ein "Gedankenfisch" in den Verstand gesetzt, der sie mehr und mehr belastet, bis sie Selbstmord begeht.
  • Janice Ellerton, tötet unter Bradys Einfluss erst ihre Tochter Martine Stover und bringt sich anschließend selbst um.
  • Ruth Scapelli, wird mit einem Zappit hypnotisiert und von Brady zum Selbstmord getrieben.
  • Barbara Robinson, wird mit einem Zappit hypnotisiert und soll vor einen Lastwagen springen, sie wird jedoch gerettet und überlebt.
  • Cora Babineau, wird von Z-Boy erschossen.
  • Brady Hartsfields Körper: Als Brady beschließt zu fliehen und mit den Zappits weitere Selbstmorde auszulösen, gibt er seinem Körper Pillen und lässt ihn sterben. Dann bleibt er im Körper von Dr. Z.
  • Ellen Murphy, springt unter Bradys Einfluss aus einem Fenster, bricht sich drei Rippen, überlebt aber.
  • Jamie Winters, wird von Brady kontrolliert und erschießt sich vor den Augen seines Vaters.
  • Jane Ellsbury, wird von Brady kontrolliert und bringt sich selbst um, indem sie eine Überdosis Schmerztabletten schluckt.
  • Zwei weiter Jugendliche werden in den Selbstmord getrieben, während Bill Hodges sich auf den Weg zu Brady macht.

Schließlich wird Brady von Jerome Robinson mit einem Schneemobil überfahren und bekommt von Hodges die Waffe in die Hand gedrückt. Daraufhin richtet sich der Selbstmord-Prinz selbst.

davor

Erst spät erfährt man die Umstände von Bradys erstem Mord. Als durch seine Schuld sein kleiner Bruder Frankie nach einem Unfall mit einem verschluckten Apfelstück geistig behindert zurückbleibt, stößt er ihn die Treppe in den Keller des Hauses hinunter. Seine Mutter, die in einem Moment der Schwäche - oder in der Einbildung von Brady - ihm ihr OK zu dem Stoß gegeben hatte, erstickt das sterbende Kleinkind mit einem Sofakissen und deckt ihren Sohn.

V E Artikel zu Mr. Mercedes
RomanMr. Mercedes TrilogieInhaltsangabeRezensionenHörbuchSerienprojekt • Coverpage
Charaktere: Holly GibneyBrady HartsfieldDeborah HartsfieldBill HodgesPete HuntleyJaney PattersonJerome RobinsonOlivia Trelawney

Schauplätze: Hartsfields KontrollzentrumLowtownMingo Auditorium
Sonstiges: Mr. Tastey EiswagenOlivia Trelawneys MercedesOpfer des Mercedes-KillersUnder Debbie's Blue UmbrellaVeröffentlichung von Mr. MercedesFortsetzungen (Romane)

V E Artikel zu Finderlohn
RomanMr. Mercedes TrilogieInhaltsangabeRezensionenSerienprojekt • Coverpage
Charaktere: Holly GibneyPete SaubersMorris BellamyBill HodgesPete HuntleyJohn RothsteinJerome RobinsonAndrew Halliday

Schauplätze: AuditoriumHallidays Antiquariat
Sonstiges: Opfer des Mercedes-KillersFinders Keepers (Agentur)Fortsetzungen (Romane)Rothsteins Werke

V E Artikel zu Mind Control
RomanMr. Mercedes Trilogie • Inhaltsangabe (Teil I, Teil II) • RezensionenSerienprojekt • Hörbücher (Originalausgabe, Deutschsprachige Ausgabe) • Coverpage
Charaktere: Felix BabineauHolly GibneyBrady HartsfieldBill HodgesJerome RobinsonRuth ScapelliMartine Stover

Schauplätze: Lakes Region Traumaklinik für HirnverletzungenHeads and Skins
Sonstiges: Opfer des Mercedes-KillersFinders Keepers (Agentur)CerebellinStephen Kings LesetourTelekineseZappitFishin' Hole