+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

George Denbrough

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Denbrough ist ein fiktiver Charakte aus Stephen Kings ES (orig. IT).

In Kings Roman ist Georgie der Bruder von Bill Denbrough; er wird im Jahre 1957 von Pennywise getötet und ist der Auftakt einer neuen Mordserie in Derry. Sein Papierschiffchen ist auf vielen Covern des Romans zu sehen.

In Georges Zimmer erlebt Bill einen Alptraum, da George ihn von einem Klassenfoto aus anblinzelt, woraufhin das gesamte Fotoalbum zu bluten beginnt. Bill weigert sich, vor Georges Geist Angst zu haben, da er ihn als Bruder immer sehr liebte.

Als Mike Hanlon an einem Tatort im Jahr 1985 genau dieses Bild von George findet, weiß er, dass er nun wieder den Klub der Verlierer zusammentrommeln muss.

Er wird auf dem Mount Hope Cemetery von Derry begraben.

Verknüpfung


V E Artikel über ES
RomanFilmRemakeOriginal-HörbuchRezensionen (Roman, Film, 1. Teil des Remakes, Original-Hörbuch) • Inhaltsangabe (Teil I, Teil II) • VerknüpfungenDeutsche ÜbersetzungKlappentexte • Coverpage
Charaktere: Henry BowersVictor CrissBill DenbroughGeorge DenbroughDick HallorannMike HanlonBen HanscomPatrick HockstetterEddie KaspbrakBeverly MarshPennywiseTom RoganRichie TozierStan Uris
Schauplätze: Black SpotDerryJade of the OrientJuniper HillKlubhaus

Sonstiges: George Denbroughs PapierschiffchenKlub der VerliererOpfer von PennywiseEddies HausapothekeManifestationen von ESMakroversumRitual von ChüdTotenlichterWasserturm von DerryDerry-ZyklusSilverDerry: Der Sturm von 1985Rauchloch