+++ Warnung! Dieses Wiki ist voller Spoiler. Lesen nur auf eigene Gefahr! +++

Juniper Hill

Aus KingWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Juniper Hill Asylum for the Criminally Insane ist die wahrscheinlich berühmteste Nervenheilanstalt in der Welt von Stephen King und neben dem Gefängnis Shawshank der bekannteste Platz, um Verbrecher festzuhalten.

Daten und Fakten

Das Juniper Hill ist nicht mehr unter staatlicher Führung. Im Jahr 1983 wird es von einer Firma gekauft, die auch die psychiatrische Anstalt Cold Strap (siehe Comb Dump) besitzt.

Dolly Arsenault erklärt in Stark, dass die Anstalt in der Nähe des Ortes Castle Rock liegt. Aus dem Roman ES erfährt der Leser, dass auch die Stadt Sidney nicht weit entfernt ist.

Aus den Romanen Sara und ES wissen wir, dass diese Anstalt einen Blauen Flügel hat. Aus ES geht noch hervor, dass es außerdem einen Roten Flügel besitzt.

Auch Bobbi Anderson aus Das Monstrum denkt an die Nervenheilanstalt, da sie glaubt, verrückt zu werden als sie auf ihrem Gründstück ein Raumschiff im Erdreich findet. In ihrem Kopf beschimpft ihre Schwester Anne sie, genauso verückt zu sein wie ihr Onkel Frank Garrick. (Buch I, Kapitel 2/5)

Ebenso wie Bobbi Anderson denkt auch Dave Streeter in Faire Verlängerung kurz an die Anstalt, als ihm das Gespräch mit George Elvid auf der Harris Avenue Extension immer merkwürdiger vorkommt.

Insassen und Wärter

Unter den Wärtern waren Adler, Fogarty und ein Wärter namens John Koontz (aus ES). Unter den Insassen waren folgende Charaktere:

Name Geschichte Verbrechen; Inhaftierung
Benny Beaulieu ES Pyromanie; 1985
Henry Bowers ES Mord; 1979 - 30. Mai 1985
Nettie Cobb In einer kleinen Stadt Mord; 1977 - 1982
Franklin D'Cruz ES Raub
George DeVille ES Mord; 1962 - ?
Jimmy Donlin ES Mord und Kannibalismus; 1965 - ?
Raymond Andrew Joubert Das Spiel Sexualverbrechen; 1979 - 1984
Bill Keeton In einer kleinen Stadt Unbekannt; ca. 1977 - 1982
Charlie Pickering Schlaflos versuchte Brandstiftung; 1992 - 1993
Emily Sidley Kinderschreck zwölffacher Kindermord
Arlen Weston ES Unbekannt

Weitere Nervenkliniken

Hauptartikel: Krankenhaus
Lisey Landons Schwester Amanda wird hier eingewiesen, nachdem sie einen psychischen Zusammenbruch erleidet.
Judy Marshall wird hier eingeliefert, nachdem sie von der Entführung ihres Sohnes Ty erfahren hat.
In Das Monstrum wird erwähnt, dass sich eine weitere "Irrenanstalt" in Bangor, Maine befindet - der Name wird allerdings dort noch nicht genannt. Erst in der Jahre darauf veröffentlichten Novelle wird der Name der Nervenheilanstalt beiläufig erwähnt.
V E Artikel über ES
RomanFilmRemakeOriginal-HörbuchRezensionen (Roman, Film, 1. Teil des Remakes, Original-Hörbuch) • Inhaltsangabe (Teil I, Teil II) • VerknüpfungenDeutsche ÜbersetzungKlappentexte • Coverpage
Charaktere: Henry BowersVictor CrissBill DenbroughGeorge DenbroughDick HallorannMike HanlonBen HanscomPatrick HockstetterEddie KaspbrakBeverly MarshPennywiseTom RoganRichie TozierStan Uris
Schauplätze: Black SpotDerryJade of the OrientJuniper HillKlubhaus

Sonstiges: George Denbroughs PapierschiffchenKlub der VerliererOpfer von PennywiseEddies HausapothekeManifestationen von ESMakroversumRitual von ChüdTotenlichterWasserturm von DerryDerry-ZyklusSilverDerry: Der Sturm von 1985Rauchloch

Maine im Stephen-King-Universum
Die Counties Castle CountyAndroscogginAroostookCumberlandFranklinHancockKennebunkKnoxLincolnOxfordPenobscotPiscataquisSagadahocSomersetWaldoWashingtonYork
Schauplätze Orte AuburnAugustaBangorBathBoothbayBrewerBridgtonBuxtonCamdenCashmanCastle RockCentral FallsChamberlainChester's MillCliftonDerryDurhamEast StonehamFairfieldFalmouthFreeportFryeburgGates FallsGoat IslandHarlowHavenJefferson TractJenny IslandJerusalem's LotKitteryLewistonLisbon FallsLittle Tall IslandLovellLudlowMechanic FallsMottonLovellOgunquitOldtownOronoOxfordPemaquidPlacervillePortlandReadfieldRocklandSabattusSanfordTarker's MillsWestoverYork
Straßen und Wege Dimity RoadHarlow StreetLanding RoadMotorway BMurphy StreetRoute 1Route 106Route 117Route 119Route 14Route 16Route 19Route 2Route 202Route 219Route 3Route 302Route 9Route 97I-95
Flüsse und Seen Abenaki LakeCastle LakeCrystal LakeDark Score LakeKezar LakeLake KashwakamakLong LakePenobscot RiverRoyal RiverSaco RiverSebago Lake
VEÜbersichtGliederung des Bundesstaates